* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
NICO
Moderator


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 8177
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 16 Jul, 2011 11:46  Titel:  DOK-Katastrophen: Das Massaker von Luxor  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Selam

Zitat:
Der Film begleitet Stephan Kopp, dessen Ehefrau eines der 62 Opfer der unbegreiflichen Tat wurde, auf Spurensuche in Aegypten. Der Zürcher kehrt erstmals nach Luxor und Kairo zurück. Er muss noch einmal sehen und spüren, wo genau das Attentat stattfand und vor Ort erfahren, welches die Hintergründe waren. Er trifft auch den politischen Chef jener Extremistenorganisation, die für das Massaker verantwortlich gemacht wird.


Hier der Link:

http://www.videoportal.sf.tv/video?id=32ab3ff0-69ac-4a0a-9c30-da24499baf85;DCSext.zugang=videoportal_teaserbox

Gruss Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
GittaW
Gast






BeitragVerfasst: Sa 16 Jul, 2011 17:18  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Nico,

danke dass Du den Link hier eingestellt hast. Ich habe mir die Doku gerade angesehen und bin total aufgebracht, und zwar vor allem über das Interview mit dem Typen von der Gama'a Islamija*. Verlogener geht's wohl nicht mehr. Erst verteidigt er den Anschlag als "Notwehraktion gegen die Regierung", und als er mitkriegt, dass der Mann an seinem Tisch ein Opfer ist, dessen Frau damals ermordet wurde, dreht er sich um 180 Grad und spielt den Mitfühlenden. Pfui Teufel Evil or Very Mad

LG
Gitta

*editiert:
Ich hatte erst Moslembrüder geschrieben, aber ich glaube, das sind zwei verschiedene Organisationen, oder? Ich möchte niemandem Unrecht tun.


  
NICO
Moderator


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 8177
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 16 Jul, 2011 18:01  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Gitta


Zu dieser Vereinigung habe ich folgendes gefunden:

"Gamaa Islamija" (Islamische Vereinigung). Diese Gruppe, die 1971 mit Unterstützung des damaligen Präsidenten Anwar el Sadat als Gegengewicht zu Nasseristen und Kommunisten gegründet worden war, ist seit 1981 verboten. "


http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1997/1119/none/0050/index.html

Ich guck mir das jetzt auch in Ruhe an.

Gruss Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6299

blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 16 Jul, 2011 18:42  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Eine sehr beeindruckende und bewegende Doku.

An dem Mann der Gamaa Islamija sieht man eindrucksvoll, wie leicht es sich über vermeintlich notwendige Anschläge sprechen lässt, aber wenn man dann den Betroffenen gegenüber sitzt, dann ist das nicht mehr so einfach. Dann lieber heucheln.

Was mich am meisten ärgert ist aber, dass in Deir al-Bahari bis heute kein Denkmal für die Getöteten und Verletzten und deren Helfer steht. Das wäre mehr als angebracht. Aus Rücksicht auf den Tourismus verzichtet man lieber darauf.

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 8177
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 16 Jul, 2011 18:57  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Selam

Zitat:
Eine sehr beeindruckende und bewegende Doku


Ja finde ich auch .
@ Gitta
Du hast völlig Recht. Der Typ ist der Klopper. Erst sagt er " die Scharia erlaubt Selbstverteidigung.... Gewalt ist legitim auch für Moslems ... das war damit die Repressalien gegen die Islamisten aufhören .. das war um Mubarak zu treffenund dann Islam heisst das Töten Unschuldiger nicht gut ! Das war keine Tat des Islam keine Religion erlaubt das Töten Unschuldiger "--

Ja wie passt das denn ? ? Evil or Very Mad Evil or Very Mad


Zitat:
An dem Mann der Gamaa Islamija sieht man eindrucksvoll, wie leicht es sich über vermeintlich notwendige Anschläge sprechen lässt, aber wenn man dann den Betroffenen gegenüber sitzt, dann ist das nicht mehr so einfach. Dann lieber heucheln.


Ja genau ... zum kotzen ....sorry


Hier eine Sendung mit Herrn Kopp vom 16.11.2007 , "Zehn Jahre nach Luxor " ( die Schweizer haben nach 2 Jahren die Ermittlungen eingestellt und es noch nicht mal für nötig befunden die Angehörigen zu informieren, Herr Kopp hat das aus der Zeitung erfahren... ) Sad

http://www.videoportal.sf.tv/video?id=bf85f335-656c-4767-8d14-72ce92bc3ded;DCSext.zugang=videoportal_aehnlichevideos


Gruss Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6299

blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 16 Jul, 2011 20:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hier ist noch eine frühere englische Doku bei youtube online, ebenfalls empfehlenswert:
http://www.youtube.com/watch?v=QeSFdjbhL84&feature=related

Am Ende sagt der damalige Gouverneur tatsächlich zu, dass ein Denkmal errichtet werden kann. Bis heute ist aber nichts passiert, wenn ich mich nicht irre. Rolling Eyes

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2361s ][ Queries: 20 (0.0700s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de