Sechs Tote, elf Verletzte zwieschen Qena und Rotem Meer

Hier gibt es "ägyptische" GoogleNews

Moderatoren: NICO, Boardleitung

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16408
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Sechs Tote, elf Verletzte zwieschen Qena und Rotem Meer

Beitragvon Isis » Mo 03 Jun, 2024 17:51

salam

Sechs Tote, elf Verletzte bei Kollision zwischen Kleinbus und Lastwagen in Oberägypten
El-Sayed Gamal El-Din, Montag, 3. Juni 2024

Sechs Menschen wurden getötet und elf weitere verletzt, als am Montagmorgen ein Kleinbus in der Nähe von Qena in Oberägypten mit einem Lastwagen kollidierte.

Der Unfall ereignete sich auf der Qift-Al-Qusayr-Straße, einer Hauptachse, die Qena mit den Gouvernoraten des Roten Meeres verbindet.

Erste Untersuchungen ergaben, dass der Unfall durch die Explosion eines der Kleinbusreifen verursacht wurde.

Rettungskräfte trafen am Unfallort ein und transportierten die Opfer zur medizinischen Behandlung in nahegelegene Krankenhäuser.

Der Kleinbusfahrer und fünf Passagiere kamen bei der Kollision ums Leben.


https://english.ahram.org.eg/NewsConten ... on-in.aspx

wie schrecklich :heul3:

auf der strecke liegt auch der wadi hammamat mit seinen felszeichnungen nun wird es für
touristen sicher noch schwerer da hin zu kommen.

viewtopic.php?t=38096

ma salama
... isis ...