King Hasan (Fahrten ab Luxor)

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16423
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

King Hasan (Fahrten ab Luxor)

Beitragvon Isis » Do 10 Mai, 2007 09:27

salam

wer eine tour ab luxor machen will dem können wir aus mehrfacher erfahrung King Hassan empfehlen. er macht so einiges möglich was sonst nicht möglich wäre :)
wir haben mit ihm z.d. einen zwei tages tour nach amarna gemacht. er ist zwar kein reiseführer aber er besorgt einem das hotel und kümmert sich auch um alles andere drum herum. wir haben auch schon tages touren nach el-kap (als es noch geschlossen war für touristen), dann nach edfu und letztes jahr wieder eine zwei tages tour nach abydos gemacht. er ist/war immer pünktlich und was ausgemacht war hat er auch immer eingehalten, im gegenteil er sagte immer wenn wir mal dort sind schauen wir was sonst noch so geht :)
er hat eine mini bus mit klimaanlage, meist waren wir 6 leute, so dass wir immer recht viel platz hatten im bus.
wer also einen fahrbaren untersatz ab luxor braucht, egal in welche richtung die tour geht, der kann sich auf ihn verlassen.

Info & Reservierung: Hasan Ahmed Adb Al Aty,
Handy: 002-012-287 3498,
Tel.: 002-095-2426188 (p.),
eMail: kinghasan65@hotmail.com

wer sich mal bilder von den touren ansehen will

Tour nach El Kab --> http://www.isis-und-osiris.de/isisosiri ... lkab1.html

Tour nach Amarna -->
http://www.isis-und-osiris.de/isisosiri ... a2004.html

Mit Hassan in Mittelägypten von Gitta -->
http://freenet-homepage.de/egypt2002e/h ... richt.html


und hier ein bild von der truppe bei der "Luxor Expedition 2006"

Bild


ma salama

... isis ....
Zuletzt geändert von Isis am Mo 14 Jul, 2008 17:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16423
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Beitragvon Isis » Do 10 Mai, 2007 09:29

[align=center] Frank D. hat folgenden Bericht geschrieben:[/align]


So, zurück, sind mit Hasan gefahren, keine Probleme, und was in Dendera gemacht worden ist, ist einfach nur KLASSE!
Ja, wirklich, nicht alles was die Ägypter machen ist Mist. Die Lauffläche wurde nicht verkleinert, sondern weit vergrößert. Bislang parkten die Busse ja unmittelbar an der Tempelmauer, jetzt schätzungsweise 200 m weiter hinten. Das ganze Areal davor ist jetzt in den "Laufbezirk" einbezogen worden. Das Besucherzentrum ist top (obwohl noch leer), saubere Toiletten, bin begeistert.
Bilder (Panoramen) bastele ich gerade zusammen.


Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/ma ... highlight=