KI in der Berichterstattung

Buchbesprechungen, Kaufempfehlungen und Fragen zu ägyptischen Büchern (Romane, Reiseführer, Fachliteratur) und Zeitschriften

Moderator: Boardleitung

Ramesse
Weltenbummler
Beiträge: 869
Registriert: So 18 Jul, 2004 10:59

KI in der Berichterstattung

Beitragvon Ramesse » So 19 Mai, 2024 08:54

Moin Leute!
Ich habe in einer Zeitschrift den angehängten Artikel gefunden. Eine offensichtliche Montage bzw. ein Fake, das ist klar.
Was mich aber hauptsächlich ärgert ist die Tatsache, das in der Bildbeschreibung als Ortsangabe "bei Assuan" steht.

Ich finde das die Tatsache das, wenn man schon eine KI- bzw. Montage verwendet, diese in der Quellenangabe der Fotografen auch erwähnt werden muss.
Das nach Lesen dieses Artikels viele, vor allem junge Leute denken, die Pyramiden liegen in Assuan, ist schon schlimm genug.
Man beschwert sich immer das sich das Allgemeinwissen vieler junge Leute auf einem ganz tiefen Level befindet.
Nach dem Lesen solcher Artikel ist das aber auch kein Wunder.
Was meint ihr dazu?

Salamaa!
Ramesse
Bild

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16423
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: KI in der Berichterstattung

Beitragvon Isis » Mo 20 Mai, 2024 09:15

salam

das bild ist ja "krass" daneben :(
ich rege mich ja schon auf, wenn mal ein tempel einen falschen
"titel" oder "standort" bekommt.
ich bekomme dann immer die aussage zu hören .. das erkennst ja
nur du ... alle "unwissenden" fällt das ja gar nicht erst auf. :?
kann ja sein, das es denen nicht auffällt, was ja eigentlich noch schlimmer
ist, denn dann sind wir ja da was du ansprichst.
die leute lesen es und glauben es :cry:
(wie im mom an vielen anderen stellen auch ... es wird nichts mehr hinterfragt)

ein gutes beispiel ist ja auch immer ... wenn ich böse :wink: vielen leuten immer
die illusion nehme und sie aufkläre, das die drei großen pyramiden nicht ganz romantisch
mutterseelen alleine in der wüste herumstehen, sondern eher auf dem marktplatz von kairo.
(so fühlt es sich für mich zumind. an)

ma salama
... isis ...