* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 10:40  Titel:  Grand Makadi  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Kitty hat am Fr Apr 09, 2004 12:40 folgenden Beitrag geschrieben :

Ich bin wieder da!!!

Hallo ! Sind heute morgen wieder gelandet. Haben die letzten Tage doch noch im neuen GM verbracht. Dank Rudi und Sigrid,die wir tel. befragten.
Bis auf ein paar Kleinigkeiten, war die letzte Woche ein Traumurlaub im GM. Allen die fahren viel Spass und denkt dran, die Anlage ist eben NEU und da kann es zu einigen kleinen Schwierigkeiten kommen.

HI LEUTE!!endlich wieder vorm pc!!!!!
Grins Grins Grins Grins Grins
Ist meine sms .das ich ins gm gekommen bin gar nich angekommen????
Naja ich werd estmla alles erzählen:
1.tag:Wir kommen an sagen dem "fti menschen" bei den bussen am flughafen ,dass wir das gm gebucht haben.Er guckt uns an und lacht:Das grand makadi ist noch nicht eröffnet,sie kommen ins siva grand beach....das ist auch sehr gut!
das wollten wir aber nicht akzeptieren und meine ma hat ihm erstmal was erzählt......naja hat nichts gebracht...wir mussten ins siva grand beach(BESCHISSEN HOTEL;SO ECKELIG ; DIE HANDTÜCHER UND BETTEN STINKEN ALS WÄREN SIE JAHRE NICH GEWASCHEN!!!!!! Mad Mad )
dort angekommen lange diskussionen mit dem reiseleiter von fti..aber vergebens ,wir mussten dort bleiben....
so genau weiß ichs auch alles gar nich mehr....entweder meinte er wir sollen am 2.04 ins gm oder 3.04 um 23 uhr oder so.....
wir haben natürlich dann unsere koffer und so gepackt alles fertig,zur abreise ins gm bereit,kommt ein brief unter der hotelzimmertür:DER UMZUG INS GRAND MAKADI FUNKTIONIERT NICHT!!!!
wir waren stinksauer,wir waren ja auch schon zu 11.!!!(eine familie aus gera und 2 aus münster und wir!
dann haben wir andere getroffen die aber schon länger im siva waren aber auch gm gebucht haben.(ich meine achim war dabei)
ich und meine ma haben uns denen angeschlossen und dann sin d wir stumpf ins gm gefahren,(der eiseleiter hat uns fahren lassen weil er davon ausgegangn is das iwr es alleine nicht finden)
Also wir mit mehreren in ein taxi udn los zum gm! der taxifahrer kannte das gm NICHT!wir fragen überall in der makadi bay ,keiner kennt dieses hotel!!! dann haben wir es selber probiert.und siehe da DAS GM!!! wenn man durch das tor fährt kommt erst das makadi palace(ist lange noch nich fertig!!!!!totale baustelle!!)wenn man um die ecke fährt kommt das gm!!! es sieht sooo cool aus .wir wurden sofort von einem manager oder was das war empfangen ,er hat gedacht wir wollen schin einziehen aber iwr hatten ja gar keine koffer mit!! überall arbeiter ,kein wasser im swimming pool!es sah wirklich noch wie eine baustelle aus,aber das hätte uns nichts ausgemacht..wir wären trotzdem ausm siva ins gm umgezogen,hätte man uns gelassen!!!naja dieser mann hat uns da rum geführt und ich war nur noch am staunen ,es ist das schönste hotel von allen in der makadi bay!!! alles verscheiden angestrichen und so...
dann haben sie uns noch ein zimmer gezeigt,und das sah auch super aus!!!! Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins
dann sind wir wieder ins siva gefahren(mussten wir,leider!!)
ja und dann hieß es das am sonntag 4.04.2004 definitiv eröffnung ist!
wir haben wieder alles zusammen gepacktz,aber diesmal hat es wirklich geklappt!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins Grins
Wir haben ein riesiges zimmer mit einre großen terrasse bekommen!
Das gm: Ein a la carte restaurant ,ein buffet restaurant,eine snackbar und eine beachsnackbar!
Das essen im a la carte resataurant ist super lecker aber in den andern auch!!
In der snackbar über mittag sandwiches baguettes gefüllt mit krabben und all sowas und obst und kuchen .am nachmittag wieder dort in der snackbar crepes kuchen obst!an der beachbar gab es hamburger und sowas!!!
Trotz eines wasserschadens in mehreren zimmer (unser badezimmer satnd unter wasser mit stinkendem wasser!! Confused Confused )
fand ich das gm super!!!!(es ist aber immer noch nich alles fertig,kinderbecken ist noch kein wasser und zwischendurch ein par probleme mit warmen wasser aber sonst alles relativ in ordnung!!!)

ICH SOLL EUCH GANZ LIEB VON RUFI UND SIGRID UND GRÜßEN!!!!! Grins Grins Grins Grins Grins Grins
so ich muss jetzt erstmal koffer uaspacken!!!! bis dann gesa

Image

Image

Image

Image

Image

Gruss Silvi

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Ich bin wieder da !!!
Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu den Bildern findet ihr hier :
Bilder von Kitty




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 17 Mai, 2004 18:15, insgesamt 8-mal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 10:45  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Uwe + Mandie haben am Do Apr 15, 2004 18:58 folgenden Beitrag geschrieben :

Wir waren drin, aber...

...leider nur als Besucher. Das GM hat uns aber - trotz des noch nicht ganz fertigen Zustandes - höchst beindruckt. Wir waren vom 30.03. - 13.04.04 im Club Makadi ca. 1,5 km entfernt, direkt neben dem Le Meridien. Den Strandspaziergang zum GM (ca. 45 min) haben wir gerne und insgesamt 3 mal in den 2 Wochen gemacht. Dabei haben wir das GM so gut es ging unter die Lupe genommen, man hat uns sogar ein Zimmer gezeigt. Unser Eindruck: Fantastisch. Auch die Aussagen einiger der ersten Gäste haben uns imponiert, sodaß wir gleich heute eine Reservierung für Ostern 2005 vorgenommen haben.

Wir hoffen nur, das am Strand noch etwas bis dahin gemacht wird. Selbstverständlich ist das Riff direkt am Strandufer wunderschön, nur zum Baden wäre eine Sandstrand mit vorgelagertem Riff schon besser. Eine Superlösung wäre unsere Meinung nach ein Steg der bis ans Ende des Riffs (schätzungsweise 70m) reicht, sodaß man auch direkt und ohne Schuhe ins tiefe Wasser gelangen kann, ähnlich wie es in vielen Hotel in Sharm der Fall ist.

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Wir waren drin, aber...




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:02, insgesamt 3-mal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 10:52  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Uwe + Mandie haben am Do Apr 15, 2004 23:44 folgenden Beitrag geschrieben :

Neue Bilder vom G.M.

Ich habe eigenen Webspace. Wusste nur nicht, daß man auch Bilder hier posten kann als unregistrierter Gast. Also dann, here we go:

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Neue Bilder vom G.M.




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:02, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 11:12  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sigrid und Rudi haben am Fr Apr 16, 2004 02:04 folgenden Beitrag geschrieben :

Die letzten 00 - Agenten melden sich zurück

Hallo an alle GMler.
Die letzten 00-Agenten sind heimgekehrt.
Es war einfach super.
Waren vom 4.4. bis 15.4.04 im GM

Sind heute ziemlich spät angekommen.
Auf dem Hurghada Airport waren chaotische Zustände.

Werden demnächst ausfürlich berichten!

Link zu unseren Bildern:

http://www.grandmakadiopening.de.vu/

Gruss

Sigrid & Rudi

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Die letzten 00 - Agenten melden sich zurück




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:02, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 11:16  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sigrid und Rudi haben am Sa Apr 17, 2004 15:58 folgenden Beitrag geschrieben :

1.Bericht vom Grand Makadi

Das Hotel:

Wie Ihr alle mitbekommenhat, hat das GM erst am 4.4.04 eröffnet.
Auch wir gehörten zu den fast ahnungslosen, die am 1.4. in das Siva Grand Beach verfrachtet wurden. Nach einer Menge Stress und Ungewissheit, sowie mehrmaligem Koffer aus-/ einpacken, konnten wir am 4.April gemeinsam mit einer Gruppe von insgesamt 50 Leidensgenossen in das GM einziehen, natürlich mit einem mords TamTam.

Das Hotel hinterlässt natürlich, da es auch komplett neu ist, einen traumhaften Gesamteindruck. Bei näherem hinschauen, tut es natürlich weh, wenn man sieht wie die Ägypter die tollen Materialien verarbeiten, aber das gilt mehr oder weniger für alle Hotels am roten Meer.

Trotz allem ist das GM, dass zur Zeit schönste Hotel in der Makadi Bucht und wird es bestimmt auch für die nächsten 2 Jahre bleiben. Daran ändert auch nicht, dass teilweise gebaut wird, dass neue Einrichtungen abgerissen und wieder neu hergerichtet werden, oder aber das sich bereits nach 2 Tagen der Poolbelag lösste, weil der Pool zu früh mit Wasser gefüllt wurde. Das kann man alles innerhalb kurzer Zeit beheben.
Zum Pool ist weiterhin zu sagen das er mit ?scharfkantigen Natursteinen? dekoriert ist., sieht gut aus, ist aber meiner Meinung nach nicht ganz ungefährlich! Die Nachbarbaustelle des ?Makadi Palace? wirkt sich nicht weiter störend aus.

Auf meinem Link www.GrandMakadiOpening.de.vu befindet sich ein Übersichtsplan, so das mann sich vielleicht schon vorher Gedanken machen kann, in welches Zimmer man vielleicht will.

Anmation/ Sport:
Bezüglich Animation sind 5 Italiener/ -innen verzweifelt bemüht die Gäste zu unterhalten. Eine Tauch- & Surfbasis gibt es derzeit im GM nicht, aber im ca. 400 m entfernten ?Fort Arabesc?.

Trinkgeld:
Da die Ägypter laufend angerannt kamen um Euromünzen in Scheine zu tauschen, da sie nur Scheine auf der Bank umgetauscht bekommen, hatte ich mich dafür entschieden, mir 1 Dollar Noten mitzunehmen.
Davon ginge ca 3- 4 Dollar pro Tag als Trinkgeld bei weg, aber das muss jeder für sich entscheiden.

Getränke:
Getränke sind in der Regel Inklusive, ausser z.B. Espresso, Capucino (LE10), und spezielle internationale Alkoholica, sowie Saraka 7* Bier (LE 20).

All-Inklusive sind
Wasser (Baraka), Soda, Cola, Cola-Light, Fanta, Obstsäfte, Bier (Saraka 5*), Rot-/ Weiswein, Wodka, Rum, Gin, Uso. Cognac und natürlich auch gemischt , z.b. Wodka-Orange, Gin-Tonic.

Das Saraka Bier wird in der Regel gezapft. Nur in der Pool/ Lagune Bar gibt es Dosenbier. Gelegenheit für Kampftrinker zum Bunkern um den Kühglschrank zu befüllen.
Roomservice und Minibar sind nicht all-inklusiv

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
1.Bericht vom Grand Makadi




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:03, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 11:24  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Kerstin hat am Sa Apr 17, 2004 20:47 folgenden Beitrag geschrieben :

Steg - GM

Soviel wie ich weiß, darf kein Steg gebaut werden.
Deshalb habe ich mich schon die ganze Zeit gefragt wie das mit dem Strand dort wird, denn für Kinder ist das ja nicht so toll.
Gesprengt darf auch nicht mehr werden, also wird sich an dem Strand nicht viel ändern. Ich denke auch, wenn ein Steg genehmigt wäre, dann
hätten die den schon hingebaut.

Image

Großes Foto von Kerstin laden

Quelle Bild: Copyright Kerstin Queck/2003 - Kerstins Makadi Bay Forum

Auf dem Bild ist zu sehen, dass das Riff vorm GM auch ziemlich breit ist.

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Steg - GM




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 15:38, insgesamt 3-mal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 11:38  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

KF - Team haben am Mo Apr 12, 2004 01:49 folgenden Beitrag geschrieben :

Hallo

Hallo,
wir sind also auch wieder zurück aus Ägypten, eine kurze Beschreibung anbei, also nachts am 03.04 auf den Flughafen angekommen, wir wurden von den reiselitern empfangen und wie es sich gehört mal wieder abgezogen, Hotel ist nicht wie geplant fertiggestellt worden Sad , da ich das eigentlich nur von der FTI kannte, mir schnell nach der Landung klar wurde das FTI = ETI ist und die gleiche Laier wie vor 2 Jahren los ging, damals wurde uns auch ein Hotel versprochen von der FTI was aber nicht eingehalten wurde, so nun aber zum weiteren Ablauf, wir also zum BUS28 auf dem Parkplatz angekommen an diesem wurde uns erklärt das wir in Grand Resort verfrachtet werden, bis das Grand Makadi eröffnet, wir also ab zum GR und wurden über den weiteren Weg aufgeklärt, eine Nacht sollten wir hier bleiben und alle Vorteile eines All inn nutzen können, das GR ist nur ein HP Hotel aber sehr zu empfehlen, wir also ab auf die uns zugeteilten Zimmer und erstmal Duschen und auf Erkundung im Hotel, war zwar schon 3.00 Uhr aber Rituale gehen vor Grins , als wir alles gesehen hatten sind wir ins Bettchen geschlüpft und ne runde geratzt, am nächsten haben wir sehr gut gefrühstückt und anschliessend auf den Reiseleiter gewartet, dieser erkärte uns unvermittelt, das sich der Umzug in GM um einen Tag verzögert und wir alle hier erstmal nutzen sollten, er uns aber direkt bescheid gibt wann es los geht, naja was soll man (n ) Frau machen, den Urlaub direkt kaputt schreien oder relaxt auf den Urlaub eingehen und kommen lassen was halt kommt, gut wir nutzten den ersten Tag um die Gegend kennenzulernen. Abends kam der Reiseleiter nochmals und sagte uns das wir Sonntag um 17.00 Uhr ins Grand Makadi umziehen werden, wir waren schon sehr gespannt, da ich das GM schon vom letzten Jahr kannte es mir aber nur von aussen ansehen konnte (riesen Baustelle) und mich der Reiseveranstalter FTI echt auflaufen hat. So nun aber zum Einzug in GM pünktlich um 17.00 Uhr war Abfahrt, habt Ihr geglaubt was Laughing nicht bei ETI oder FTI es wurde 18.30 Uhr, die Fahrt dauerte cirka 30 min. vom Grand Resort, erster anschein auweia riesen Baustelle, Tennisplatz rechte Seite ohne Belag nackter Beton dahinter das noch im Bau befindliche Makadi , ungefähr zu 45 % fertiggestellt, schätzungsweise noch 2 Jahre Bauzeit +- 1/2 Jahr
wir also weiter zum GM angekommen und und und Sprachlos sagenhaft einfach supi, raus aus den Bus ab in die Empfangshalle sehr schöne hohe Kuppelbauweise aus den venizianischen Stil rechts kleine Bar ( Getränke müsen gezahlt werden ???) wieso weis der Henker, links Rezeption, das Hauspersonal wischte laufend den neuen Mamorboden hinter der Empfangshalle U-förmige Terasse mit kleinen Brunnen in der mitte, mit davor liegender Terassenbar, danach super Treppe wie in Las vegas mit einem gigantischen Panorama, ich war sprachlos, könnt ihr mir glauben unten angekommen riesiger Pool mit Brückensteg und erstem Speiselokal auf Holzterasse im Pool integriert, hinter dem Lokal weiterer Pool sehr gut in die Landschaft eingebaut rechts & links Snack Imbisse, an denen man mittags kleine Speisen einnehmen kann Burger oder Baguetts mit Pommes und Salat, ganz links aussen fast am Meer Früh- und Abendessen Gebäude, Gespeist kann entweder im Haus oder auf der Terasse mit Meerblick. was ich vergessen hatte im Hauptgebäude also da wo die rezeption ist sind noch jeweils ein A la cart Restaurant und ein Pub, das Restaurant kann ich nur jeden empfehlen, dort kann man Traumhaft speisen, es muss jedoch ein Tag vorher an der rezeption, gemeldet werden um den Tisch vorzubestellen, lohnt sich auf jeden Fall
So der Strand ist flachabfallend zum Meer hin feiner Sand, das Riff ist ebenfalls eine Ansicht wert. Die Hotelzimmer sind im Halbkreis jeweils rechts und links vom Hauptgebäude plaziert, alle Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über eine Terasse oder einen Balkon. Im Zimmer sind ein doppelbett 2 Stühle ein Tisch Fernsehschrank mit integrierter Minibar, beidseitig davon 2 kleine Schränke, Friesierkommode mit grossen Spiegel, Badezimmer mit Wanne und seperater Toilette. Alle Möbel sind in Rustikal gehalten mit kleinen verzierungen. So das sind meine ersten Eindrücke vom GM, zum Schluss vielleicht noch alle angestellten sind super Nett und hilfsbereit, versucht bei der Ankuft schon eueren Service mit gutem Tringeld zu begleichen, Ihr werdet es nicht bereuen, wir hatten unseren Zimmerboy 20 ? gegeben, der uns dann fast eine Woche den Popo nachgetragen hat Wink auch dem personal in den Speiselokalen, sollten man den einen oder anderen Pound unauffällig zustecken, dafür gibt es immer sofort super Service.

PS
so nun aber mal zu dem Haufen FTI oder ETI,
eine schlechtere Reiseleitung ist mir in all den Jahren noch nicht untergekommen.
Punkt 1
Macht bitte nie die Tour Kairo mit es wird erzählt das die Anreise 4,1/2 Std dauert Ihr dort 12 Std Zeit habt und anschliessend die gleiche Zeit zurück fahrt, ich kotz gleich es waren 9 1/2 Std Anreise 2-3 Std Kairo und 7 Std Rückreise, stellt euch vor ich sass fast 17 Std in einem stinkenden Bus der uns nach Kairo transportierte, hielt mich dann dort 3 Std. im Laufschritt auf und konnte dann 7 Std Rückreise hinnehmen NIE WIEDER!!!!!!
nehmt lieber das 2tage Kairo pack für 199? lohnt auf jedenfall mehr oder verzichtet komplett drauf.
Punkt2
Das Squad fahren ist auch nicht gerade die Wolke, halbe Std durch die Wüste 5 Std Beduinen Dorf halbe Std Retoure kostet 60 ? eindeutig zu teuer, beim Grand Resort Hotel ist ein Anbieter, der das glaiche ausführt für 45? Ihr seit aber 1 Std hin und 1Std zurück mit dem Squad unterwegs, also die doppelte Funzeit fahren für 15? weniger Laughing
squad müsst Ihr einfach machen ist tierisch gut !!!
in diesem Sinne
have nice Holiday und fragt ruhig wenn ich helfen kann helf ich gerne, ich kenne die Hotel.
1. Grand Resort
2. Makadi Sun
3. Club Oasis
4. aleila wa leila (1001 Nacht)
www.konsolenfreaks.com

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Hallo




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:03, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:04  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Achim hat am Mi Apr 14, 2004 22:55 folgenden Beitrag geschrieben :

Super Woche im GM

Hallo GM-Fans,

wir sind am Sonntag wieder in Deutschland gelandet. Haben eine Woche im GM Urlaub gemacht und sind begeistert.

Auch wenn noch nicht alles in der Eröffnungsphase klappt (Wasserrohrbrüche, Kinderpool und Animation) der Urlaub im GM war super!!! Wir waren die ersten Gäste und haben den Wechsel vom Siva Grand Beach nicht bereut.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub nächstes Jahr zu Ostern.

Viele Grüße an die Mutigen, die die Eröffnung mitgemacht haben.

Besonders an Rudi und Silvi mit Familien

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Super Woche im GM




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:04, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

tante_anni hat am Mi Apr 21, 2004 13:44 folgenden Beitrag geschrieben :

Familienzimmer etc.

Hallo C+A+L+L!
Wir (Jörg, Joshua und Anni) waren bis zum 17.04. im GM. Es war ein toller Urlaub, allerdings mit kleinen Mängeln. Wir hatten ebenfalls eine Junior Suite gebucht. Mit einem Beistellbett war das kein Problem, allerdings war das Beistellbett schon ziemlich schrottig. Keine Ahnung, wo die das ausgegraben haben. Wo in der JS ein 2. Bett Zustellbett rein soll, ist mir allerdings nicht ganz klar. Vermutlich gibt es dann keine Sitzecke mehr. Das Doppelbett war übrigens ziemlich groß, wenn jemand Ritzenschlafen gewöhnt ist, geht es auch mit 3 Personen.
Die Klimaanlage hat bei uns nicht funktioniert, es hieß aber, dass sie zum 01.05. in Betrieb genommen werden soll. Der Kinderpool wurde am 17.04 (an unserem Abreisetag) gerade befüllt. Der Kinderbereich war noch nicht fertig, das könnte auch noch etwas dauern. Kleinere Kinder haben es dadurch etwas schwerer, an Nahrung zu kommen. Die Buffets sind einfach zu hoch, sie kommen nicht an die Teller etc. ran. Wir mussten also ständig dabei sein und helfen oder uns darauf verlassen, dass ein anderer Gast oder ein Kellner hilft.
Das Personal ist übrigens super nett und freundlich, insbesondere zu Kindern. Unser Sohn hat jetzt einige Haare weniger auf dem Kopf, weil ihm ständig jemand über die Haare gestrichen hat.
Noch ein Tipp an die Frauen in der Gruppe: Wenn Ihr längere Haare habt und/oder einen Power-Föhn gewohnt seid, dann nehmt lieber Euren von zu Hause nimmt. 700 Watt sind nicht besonders viel, außerdem wird er sehr schnell heiß, so dass man ihn kaum in der Hand halten kann.
Wir haben übrigens direkt am Flughafen Geld getauscht und konnten so Trinkgelder in LE verteilen. Das war sehr angenehm und das Personal freut sich.
Nehmt unbedingt Schwimmschuhe nimmt, wenn Ihr ins Rote Meer wollt. Es ist unmöglich, auf bloßen Füßen ins Wasser und in Schwimmtiefe zu gelangen. Oder Ihr lauft etwa 300 m den Strand nach rechts herunter, dort sind schöne Sandstrände. Aber das Hausriff ist schon klasse, selbst unser Sohn war beim Schnorcheln (hat er innerhalb von einem Tag gelernt) begeistert.
Wenn Ihr mal nach Downtown wollt: Der Bus vom Hotel fährt nur bis zum Grand Ressort. Von da aus müsst Ihr noch mit den Minibussen weiterfahren. Macht auf jeden Fall vorher den Preis klar (1 LE pro Person !) und habt Kleingeld parat, sonst gibt es endlose Diskussionen. Beim Wechselgeld müsst Ihr vorsichtig sein, dass Ihr keine Piaster zurück bekommt. Die Pfund- und Piasterscheine waren für uns kaum zu unterscheiden, wir mussten schon genau hinschauen und die ausgeschriebene Einheit in lateinischer Schrift suchen).

Viele Grüße
Anni

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Familienzimmer etc.




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:04, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:15  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Marc hat am So Apr 25, 2004 16:23 folgenden Beitrag geschrieben :

GM Kinderfreundlich

Hallo Edith,

wir sind heute wiedergekommen und unser Eindruck (kinderlos) war, dass das GM generell kinderfreundlich ist (Animation, kleiner netter Spielplatz & Kinderbecken). Von einer Wasserrutsche habe ich allerdings (noch) nichts gesehen. Der Strand selbst, ist jedoch eher weniger etwas für Kinder. Dort ist selbst mit Badeschuhen das Meer keine Alternative zum Pool, 1. weil der aufgeschüttete Strand ca 1m über Felsstücke abfällt und
2. weil das ca 50m breite Flachwasser zum Hausriff in der Tiefe schlecht eingeschätzt werden kann.
Ich selbst wollte halt nicht in den Seesternen rumtrampeln und hab mir beim Versuch etwas früher zu schwimmen das Knie aufgerissen

Gruss /// Marc

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
GM Kinderfreundlich




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:05, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:19  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

tante_anni hat am Do Apr 22, 2004 13:32 folgenden Beitrag geschrieben :

Einkaufsmöglichkeit

Hallo,
im GM hast Du keine Möglichkeit, etwas einzukaufen. Ich weiß auch nicht, in welche Richtung Deine Frage zielt. Essen und Trinken ist ja reichlich vorhanden, Wasser bekommst Du an jeder Bar (in 0,75- oder 1,5-l-Flaschen), allerdings Natural ohne Kohlensäure. Die Animateure haben wir mal mit vollgepackten Plastikflaschen vom Strand kommen sehen. Also muss es rechts vom Hotel am Strand entlang Einkaufsmöglichkeiten geben, die wir aber nicht getestet haben. Ansonsten kann ich nur empfehlen, den Bus-Shuttle ins Zentrum zu nutzen. Von dort kann man für 1 LE pro Person mit Minibussen entweder weiter nach Sekhala oder Downtown fahren, wo man alles bekommt.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Viele Grüße
Anni

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Einkaufsmöglichkeit




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:05, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:23  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Uwe + Mandie haben am Do Apr 22, 2004 18:34 folgenden Beitrag geschrieben :

Einkaufsmöglichkeit

Entlang des Strandes, Richtung Fort Arabesque, also wenn man raus kommt rechts geht man ca. 30-45 Min. gemütlich bis zum Makadi Center (gleich hinter dem Le Meridien. Dort gibt es jede Menge Geschäfte und auch ein mittelgroßer Supermarkt in dem man recht preisgünstig einkaufen kann (1,5 Ltr. Flasche Wasser z.B. 4 Pfund).

Kann sein, daß die Strecke vom GM bis zur Spitze der Makadi Bay (ca. 1 km, da wo der überdimensionale Holzkahn im Sand thront) noch nicht wegmäßig ausgebaut ist, da das Grand Palace nebendran ja im Bau befindlich ist, keinen Schock kriegen, die Nur-Sand-Strecke hat man sehr schnell nach ca. 5-10 min. überwunden. Danach findet man einen tollen asphaltierten bzw. mit Bundsteinpflaster verlegten Spazierweg entlang der ganzen Bay bis in Makadi Center.

Für einen Großeinkauf ist der Weg sicher zu lang wegen dem Zurückschleppen, für Kleinigkeiten jedoch ist alle 2-3 Tage so ein Sparziergang, vorzugsweise abends, sehr angenehm und dem Shuttlebus in das Drecksloch Hurghada immer vorzuziehen..

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Einkaufsmöglichkeit




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:06, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:25  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bremer hat am So Apr 25, 2004 16:32 folgenden Beitrag geschrieben :

Enttäuschung!!!

Sind heute wieder zurückgegekommen. Was ich leider nicht ganz nach vollziehen kann, ist die durchweg positive Berichterstattung. Kann daran liegen, das die anderen noch damit beschäftigt sind mehrseitige Briefe an die Veranstalter zuschreiben.
Unsere 2 Wochen (11-25.04.) waren sehr enttäuschend.
Der Strand ist eine einfache Katastrophe. Die Leute, die tagsüber im Wasser waren, konnte man an 2 Händen abzählen. Die Sonnenschirme mussten bei Wind eingeklappt werden. Wer liegt gerne bei 30 Grad ohne Sonnenschutz in der knalligen Sonne???
Die Klimaanlage ist ausserdem noch nicht installiert. Soll angeblich Anfang Mai in Betrieb genommen werden, sicher ist es aber nicht.
Es kommt auch schon mal vor, das man einige Tage kein warmes Wasser hat bzw. auch mal gar keins. Dafür haben letzte Woche mehrere Gäste schwarzes Wasser aus der Decke, als aus den Bodenabflüssen, bekommen. Es gab also mehrere Wasserrohrbrüche. Auch haben die Arbeiter im Hotel kein Problem, nachts um halb zwölf, die Wege zu reparieren. Ein 1-2 maliger Zimmerwechsel mancher Gäste ist auch leider kein Einzelfall gewesen. Haben leider nicht eine Nacht richtig durch geschlafen, da die Geräuschkulisse bei offener Tür (Lüftungen der Restaurants, laute Musik etc.) sehr groß ist.
Das Animationsteam besteht aus 5 Italienern ( 4 Männer und eine Frau)
Die Frau ist die einzige, die bißchen deutsch sprechen kann, die anderen weder deutsch noch englisch. Kann das ganze noch endlos weiterführen.
Denke, wenn man nur 7 Tage fährt, kann man über vieles hinwegsehen, aber 14 Tage lang das ganze Dilemma stresst leider sehr. Hoffe , das alle weiteren GM-Urlauber mehr Glück haben....

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Enttäuschung!!!




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:06, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:28  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Marc hat am So Apr 25, 2004 16:50 folgenden Beitrag geschrieben :

Abstimmung der Mängelliste

Hallo,

wir sind auch heute wiedergekommen und auch wenn unser Urlaub (7 Tage) uns eher positiv in Erinnerung bleibt, gibt es schon einige Sachen die man bei ETI bzw. der Hotelleitung nochmal ansprechen sollte. Vielleicht ändert sich dann hier und da nochmal etwas zum guten hin.
Der Trend, fanden wir, ging jedoch in die richtige Richtung (Service/Essen). Es ist bis zu einem echten Oberklassehotel auf jeden Fall noch ein hartes Stück Arbeit.

Die angesprochenen Probleme sind objektiv richtig, können allerdings je nach Fokus/Gemüt Rolling Eyes mehr oder weniger wichtig eingeschätzt werden.

Klimaanlage und fliessendes Wasser (kalt/warm) sind allerdings erhebliche
Probleme, die auch in einer neuen Hotelanlage nicht auftreten dürfen. Wenn wir also eine Mängelliste abstimmen, könnte dies bei ETI zu einer Entschädigung führen. Wer hier der gleichen Meinung ist, kann sich ja an diesem Beitrag beteiligen.

Smile Cool Smile Cool Smile Cool Smile Cool Smile Cool Smile Cool Smile

Gruss /// Marc

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Abstimmung der Mängelliste




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:07, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
udo
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 27.06.2003
Beiträge: 340
Wohnort: Frankfurt / Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 Apr, 2004 12:33  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Uwe + Mandie haben am So Apr 25, 2004 10:51 folgenden Beitrag geschrieben :

Bitte helft mir weiter....

Wieso verzweifelt ? Da besteht wirklich kein Grund zu ! Und auf keinen Fall umbuchen, Sie werden mit Ihrer Mutter einen Traumurlaub im GM erleben. Hotel, Zimmer, Verpflegung, Service - einfach alles perfekt.

Es gibt m.E. nur zwei kleine, verschmerzbare Nachteile:

1. Der "Wassereintritt" am ansonsten wunderschönen, ruhigen und weitläufigen Sandstrand, weil das Hausriff direkt am Ufer beginnt, ca. 70 m breit. Wassertiefe Schienbeinhöhe. Kaufen Sie Ihrer Mutter bereits hier in Deutschland hochwertige Riffschuhe (ca. 40 Euro) in einem Sportgeschäft. Dann wird Sie auch glücklich sein, denn sie kann dann im Riff umhergehen und die Fische beobachten ohne zu Schnorcheln. Ausserdem kann man wenn man will ca. 200 m nach rechts oder links gehen und doch ganz normal im Sand ins Wasser gehen und schwimmen.

2. Die Umgebung drum herum. Da gibt es ausser der Baustelle des Grand Palace (stört überhaupt nicht!) nix, dh keine anderen Hotels, Spazierwege oder Einkaufsmöglichkeiten. Wenn Ihre Mutter aber gut zu Fuß ist, kann man am Strand entlang ca. 700 m nach rechts spazieren, dann folgt ein gepflasteter bzw. asphaltierter Fußweg der vorbei an mehreren Hotelanlagen die ganze Makadi Bay entlang führt, da findet man dann auch gleich hinter dem Le Meridien ein Einkaufszentrum mit Supermarkt. Ist aber eigentlich nicht notwendig, weil man im GM alles bekommt was man für 2 Wochen benötigt.

Also, keine Panik, Sie werden 100% einen Top-Urlaub erleben. Viel Spas.

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier :
Bitte helft mir weiter....




Zuletzt bearbeitet von udo am Mo 26 Apr, 2004 14:07, insgesamt einmal bearbeitet
   OfflinePersönliche Galerie von udoBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.5797s ][ Queries: 20 (0.0707s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de