* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
D_Jackson
Gast






BeitragVerfasst: Do 09 Feb, 2006 17:26  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Offizielle Meldung des SIS zum Grabfund.
Entfernung zum Grab von Tut 5 Meter, 5 Holzsarkopharge mit Mumien aus der 18ten Dynastie, 20 luftdichte Krüge.

Quelle: SIS, 9.2.06
http://www.sis.gov.eg/En/EgyptOnline/Culture/000001/0203000000000000000572.htm


  
Apolafsi
Reisender



Anmeldungsdatum: 03.10.2005
Beiträge: 36
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst: Do 09 Feb, 2006 17:52  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Salam,
die machen es ja wirklich spannend. 5 Meter sind keine 5 km und man befindet sich somit noch im Tal der Könige. Aber wer sind denn nun die Mumien? Hohe Beamte unter lauter Königen, das find ich aufregend.
Warte die nächsten Meldungen ab, leider bin ich nicht vor Ort Crying or Very sad
Ma-ssalama Apolafsi

_________________
Sei eine erstklassige Ausgabe deiner selbst, statt eine zweitklassige von jemand anderem.

   OfflinePersönliche Galerie von ApolafsiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst: Fr 10 Feb, 2006 08:39  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Es gibt erste Fotos des Grabes, womit die Position im Tal der Könige bestätigt wäre.
Hier der Link ins Grüne Forum:
http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?board=gut&action=display&num=1139532775


  
Apolafsi
Reisender



Anmeldungsdatum: 03.10.2005
Beiträge: 36
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst: Fr 10 Feb, 2006 17:23  Titel:  Grabfund Tal der Könige  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Salam,
so schnell erlebt man die Ägypter selten.
Danke für den Hinweis, hab genüßlich die Fotos bertrachtet und warte weiter ab. Was sind das für Mumien? Vielleicht gehören sie zu Tut ?
Ma-ssalama Apolafsi

_________________
Sei eine erstklassige Ausgabe deiner selbst, statt eine zweitklassige von jemand anderem.

   OfflinePersönliche Galerie von ApolafsiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Suchua
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 740
Wohnort: Cologne
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2006 20:24  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hallo Aegyptengemeinde,
habe hier auch noch eine Meldung gefunden #
(halt gelogen mein Nachbar hat sie entdeckt)
zu den Fund , diesmal bei Spiegel Online von 10.2.06


hier der Link

http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde/0,1518,400138,00.html

_________________
es grüsst

Suchua

   OfflinePersönliche Galerie von SuchuaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12538
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Di 14 März, 2006 10:07  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Eine im vergangenen Monat in Luxor entdeckte vermeintliche Grabkammer soll in Wirklichkeit ein Raum zur Mumifizierung der toten Pharaonen gewesen sein.

der komplette Artikel:
http://www.lr-online.de/nachrichten/kulturwelt/art1028,1201815.html?fCMS=d57c4b92a9022f778e7486c266bd09e0

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6284

blank.gif
BeitragVerfasst: Do 06 Apr, 2006 08:24  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Beim DAI gibt es auf der Homepage eine Menge neue Informationen (von Anfang März) über Dra Abu el Naga. Wer die noch nicht gesehen hat und interessiert ist, sollte mal vorbeischauen...

Link: http://www.dainst.org/index_55_de.html

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Bombalurina
Reisender



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 11
Wohnort: bei Lübeck
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 06 Apr, 2006 15:44  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,

ich war Mitte März 2006 in Luxor im Tal der Könige und unsere Reiseleiterin hat uns auf ein Grab hingewiesen, welches neu entdeckt , aber noch nicht geöffnet wurde (ich habe auch ein Foto, falls man da riesen Schätze findet, inklusive dösendem Wächter gemacht). Dort war alles abgesperrt und es lag in der Nähe von Tut.

Ist das Grab nun schon geöffnet worden oder nicht Embarassed Question

_________________
Viele Grüße von der Ostsee

Bombalurina

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von BombalurinaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bes
Weltenbummler


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 20.11.2003
Beiträge: 1250
Wohnort: Bochum
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 06 Apr, 2006 15:51  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bombalurina hat folgendes geschrieben:
Dort war alles abgesperrt und es lag in der Nähe von Tut.

Ist das Grab nun schon geöffnet worden oder nicht Embarassed Question


Du meinst bestimmt KV63 und das ist mit Sicherheit noch nicht für die Öffentlichkeit geöffnet.

Gruß
Bes

_________________
...auf weinfarbenem Meer segelnd zu anderen Menschen...

Homer, Odyssee, 1. Gesang, Vers 183

Widder Geschlecht:Männlich Ziege OfflinePersönliche Galerie von BesBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameYahoo Messenger
Bombalurina
Reisender



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 11
Wohnort: bei Lübeck
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 06 Apr, 2006 15:59  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Bes,

da mich die Ägyptomanie erst vor kurzem befallen hat, bin ich noch nicht so auf dem laufenden. Hat man den in diesem Grab etwas gefunden? Oder ist da noch nichts drüber bekannt?

_________________
Viele Grüße von der Ostsee

Bombalurina

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von BombalurinaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6284

blank.gif
BeitragVerfasst: Do 06 Apr, 2006 16:29  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

KV63 wird wohl auch nicht für die Öffentlichkeit geöffnet, weil es dafür denkbar ungünstig ist. Es geht ja "nur" ein Schacht runter, unten ist ein kleiner Raum.

Viele Infos zum Grab findest Du im Ä-Blatt des Grünen Forums:
http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?action=newsall

Noch mehr gibt es auf der offiziellen Homepage www.kv-63.com

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Habibi05
Weltenbummler


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 12.01.2005
Beiträge: 1744
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 06 Apr, 2006 17:27  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

KV 63 war letzte Woche von einem gelben Baustellenband umzäunt und direkt am Grab saßen 2 nette Herren von der Schurta auf Klappstühlen. Ansonsten passierte hier nicht mehr viel nur gegenüber wurden Steine und loses Geröll per Lastwagen wegtransportiert. Man sieht derzeit nur die Leiter, die in den Schacht führt und ein Teil ist mit einer Plastikplane abgedeckt (es hatte ja etwas geregnet an diesem Morgen in Luxor) Wink

LG Heike

_________________
Habibi05 von der Mosel

Löwe Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Galerie von Habibi05Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerICQ-Nummer
meike76
Reisender



Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst: Fr 07 Apr, 2006 07:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,

ja das mit dem Absperrband kann ich auch bestätigen.

Gruß Meike


   OfflinePersönliche Galerie von meike76Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6284

blank.gif
BeitragVerfasst: So 09 Apr, 2006 08:26  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das Ä-Blatt des Grünen Forums meldet den Fund eines größeren Saales in Abu el Naga.

http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?action=newsshow&ntag=060408212519

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 14771
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: So 09 Apr, 2006 09:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

schade das die nicht schreiben wo genau dieser saal gefunden wurde.
wo gräbt denn das ägyptisch-spanisches Team ???
zu Dra´ Abu el Naga fällt mir nur D. Polz ein, der doch da schon ewig arbeitet an dem "pyramiden" fund.
ich kann mich auch nicht daran erinnern das in der letzten Kompanie, in der ecke noch andere arbeiten gesehen zu haben.

ma salama

...isis...

_________________
Image
webmaster / admin of

www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1931s ][ Queries: 20 (0.0924s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de