* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Anchese
Weltenbummler


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 2325
Wohnort: Engelskirchen
germany.gif
BeitragVerfasst: So 18 März, 2018 10:03  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hallo,
na dann will ich mal kurz was beschreiben.
So richtig Neues gab es nicht in Luxor zu erkunden, wenn man jedes Jahr fährt.
Im Karnaktempel waren an den Tag als wir da waren sehr viele Busse. Geschätzt so um die 20 Stück. Im Mittelgang war wieder ein gewusel aber in den Seitenteilen ging es.
Im Tempel ist ja der Kiosk wieder offen. Sehr schön modern gemacht.
Aber die Getränke haben ihren Preis.
Im Hatschepsuttempel fast das gleiche, auch viele Busse und Leute. Das Allerheiligste war noch offen und man durfte auch fotografieren.
Das wichtigste für mich war, das Fotografieren im Tal der Könige.
Beim ersten Besuch waren wir zu dritt dort. Es waren auch viele Busse da aber es verlief sich. Dann bin ich noch ein zweites und ein drittes Mal da gewesen und habe alle offenen Gräber fotografiert. Und es war so heiß - 38 Grad.
Haben auch 2 schöne neue Restaurants kennen gelernt auf der Ostseite.
Mußten ja hier wohnen da man keinen nur Flug bekam.
Die letzten Tage haben wir dann meistens am Pool verbracht.
Es waren wieder wunderschöne 2 Wochen .
Viele Grüße

Anchese

_________________
Jeder Tag öffnet dir eine Tür zu neuer Erkenntnis.

Waage Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von AncheseBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 14794
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: So 18 März, 2018 17:23  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

Zitat:
Das wichtigste für mich war, das Fotografieren im Tal der Könige.


wie ist das nun geregelt ??

fototicket ?? oder doch das teure 300 LE video ticket ??
nur 3 gräber oder wenn man eben zwei / drei usw tickets kauft dann jeweils die 300 LE oder ist das so zu sagen eben ein "tages foto ticket" und kann so viele gräber durch machen wie man schafft ???

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of

www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Anchese
Weltenbummler


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 2325
Wohnort: Engelskirchen
germany.gif
BeitragVerfasst: So 18 März, 2018 18:27  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hallo,
Man kauft ein normales Ticket für 3 Gräber, 160 Pfund.
Dazu kauft man das Fototicket, es beinhaltet das fotografieren der drei Gräber die du besuchst, 300 Pfund.
Wird jeweils mit einem Locher beide Tickets entwertet wenn du das Grab besuchst.
Videoticket oder sowas habe ich nicht gesehen.
Wenn du mehr Fototickets am Tag willst mußt du auch doppelt Eintritt zahlen. Hatte ich auch erst vor aber das war mir zu antrengend. Also bin ich dreimal hin um die 9 Gräber zu knipsen.
Gruß
Anchese

_________________
Jeder Tag öffnet dir eine Tür zu neuer Erkenntnis.

Waage Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von AncheseBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
saamunra
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 541
Wohnort: Rostock
germany.gif
BeitragVerfasst: Di 20 März, 2018 21:47  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich werde einige hübsche Neuigkeiten aus Luxor bebildern.
Wie bekannt, ist seit kurzem das Allerheiligste im Hatschepsut-Totentempel geöffnet.
Noch ohne extra-Ticket und mit gebührenfreien fotografieren.
Leider werden da tausende Leute täglich durchgeschleust.
Mal schauen, wie lange die Antikenbehörde das noch so weiterlaufen lässt.
Image

Der hintere Teil ist zwar abgesperrt, lässt sich aber gut einsehen:
Image

Vorm Luxortempel wird die nächste Ramses-Statue hochgezogen:
Image

Ochnö, jetzt bin ich aller Illiusionen beraubt:
Image

Gute Nachricht, die beiden Kirchen an der Sphingenallee sind gerettet.
Es wird ein Umweg gebaut, sogar die dazugehörigen Sphingen/Podeste werden verschoben.
Lediglich die Außenmauer der kopt. Kirche muß noch mal versetzt werden.
Die Kopten hatten da zu großzügig Land mit ihrer neuen Mauer eingezäunt.
Image

Der Karnak-Tempel wird behindertengerecht, na wenigstens das Achmenu.
Frisch gebeizt und dann lasiert roch es wie in der Tischlerei.
Image

Im Chons-Tempel war am 27.2.18 "Tag der offenen Restaurierung" - wo es möglich war, den Restauratoren bei ihrer Arbeit zuzusehen und die frisch restaurierten hinteren Räume, ausgestattet mit Infotafeln und Ausleuchtung, zu besichtigen.
Eine sehr ausführliche Übersicht hat Nefer dazu gerade fertig gestellt:
http://www.nefershapiland.de/Bauten%20RA3%20Karnak.htm

In Medinet Habu sind sehr großräumig Arbeiten im Gange.
Ganz hinten das Haus des Butehamun:
Image

An der ganzen Südseite wird viel gearbeitet:
Image

Zum Schluß noch ein schönes Bild übern Nil an einem besonders klaren Tag.
Sehr schön ist Deir el-Bahari zu sehen, womit wir wieder am Anfang wären.
Image

Durch drauf klicken lassen sich alle Fotos vergrößern.
Gruß
saamunra


 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Galerie von saamunraBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mentu
Kreuzfahrer



Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 176
Wohnort: Ruhrpott
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 21 März, 2018 19:14  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo saamunra,

sehr schöne Fotos, danke für's Zeigen. Die restaurierten Räume im Chonstempel sind ja echt toll geworden! Auch Dir, liebe Nefer, danke für die viele Arbeit, die Du Dir machst!

Liebe Grüße

Mentu


 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von MentuBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Spitzmaus90
Reisewilliger


Alter: 58
Anmeldungsdatum: 21.03.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Nordseeküste
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 21 März, 2018 21:43  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Saamunra,
vielen Dank für die schönen Bilder und den Bericht. Man entdeckt immer wieder was Neues.
Viele Grüße Spitzmaus90 (Stele) Pharao freu


Wassermann Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von Spitzmaus90Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nefer-Nefer
Kurzurlauber


Alter: 68
Anmeldungsdatum: 05.02.2011
Beiträge: 75
Wohnort: Neu Wulmstorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 22 März, 2018 17:28  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo saamunra,

da kann ich mich Mentu und Spitzmaus90 nur anschließen und mich auch noch dafür bedanken, dass ich deine wirklich schönen Bilder aus dem frisch renovierten Chons-Tempel für meine Seite benutzen darf. Das du dort gerade an dem Tag Bilder nachen konntest, ist wirklich fast wie ein 5er im Lotto. Noch sieht alles sehr frisch und gut aus.......wer weiß, wie es in wenigen Jahren wieder dort aussieht.....

Danke Mut, dass dir meine/unsere Seite über die Bauten Ramses III. in Karnak gefällt

LG
Nefer Smile


Löwe Geschlecht:Weiblich Tiger OfflinePersönliche Galerie von Nefer-NeferBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7150
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2018 14:51  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Salam

Zitat:
In Theben-West (Luxor) haben Archäologen vier Kanopen aus der 26. Dynastie entdeckt, die zu einer „Herrin des Hauses Amenirdis“ gehören. Die Kanopen lagen im 2016 gefundenen Grab des Priesters Karabasken (TT391).



https://blog.selket.de/aus-der-archaeologie/archaeologen-finden-vier-kanopen-in-einem-grab-in-theben-west

Gruss Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1508s ][ Queries: 20 (0.0503s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de