* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12577
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: So 23 Mai, 2004 12:44  Titel:  Le Meridien  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dienchen (Nadine) hat folgenden Bericht geschrieben:

Hallo,

ich bin mit meinem Mann und meinem Sohn (4Jahre) vorgestern aus dem Le Meridien zurückgekommen.

Ich kann Dir gleich sagen:

LASS DICH NICHT VON DEN NEGATIVEN BERICHTEN VERUNSICHERN !!!!!!!!!!!!!!!!!

Auch ich habe diesen Schrott gelesen und bin schon mir gemischten Gefühlen dort hin gerreist. Völlig zu Unrecht !

Die Anlage und der gesamte Urlaub war einfach ein Traum.

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Ich bin ehrlich. Wir sind nun schon zum 4. Mal in Ägypten gewesen und ich habe es nieeee länger als 1 Woche ausgehalten. Diesmal war ich echt traurig wieder heim zu müssen. Ich hätte gerne noch eine Woche verlängert. Geschäflich gesehen war es aber leider nicht möglich.

Pass nur bitte auf bei der Zimmerwahl. Wir hatten ein Dunezimmer und das war am letzten Ende. Das Zimmer war zwar riessssen groß schon fast eine Halle ;0) aber leider ohne Balkon. Das ist aber nicht überall so. In unserem Teil (Zimmer 6008) war die Beleuchtung auch sehr schlecht bis garnicht vorhanden. Was bedeutet hat, dass man seine Hand vor Augen nicht sah. Mein Sohn ist ein paar mal gestürzt und hat sich immer die Ellebogen aufgeschlagen. Ich habe mich nicht getraut mit hohen Schuhen zum Abendessen zu gehen weil ich immer die Angst hatte mir die Hacksen zu brechen.

Nach 2 Tagen sind wir dann zur Rezeption und haben denen unser Problem geschildert. Zack hatten wir ein neues Zimmer im Haupthaus (teuerste Kategoroe/abgesehen von den Suits die 105 Euro/Tag kosten). Das Zimmer war zwar kleiner aber auch nicht kleiner als andere Zimmer in anderen Hotels. Im Vergleich zu den Lagoone und Dune Zimmern erscheint es nur kleiner.

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Die Wege die WIr bis zu unserem Zimmer zurücklegen mußten waren auch sehr weit. Aber wie gesagt, kein Problem bei dem neuen Zimmer.

Solltet Ihr das gleiche Problem haben, dann sagt einfach dass es zu weit weg ist und zu dunkel usw. das klappt dann schon.

Es gibt aber auch Dunezimmer die ganz vorne sind. Da hat man dann keine Probleme damit.

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Ach wie ich Dir beneide *seufz*

Der Strand ist super !! flach abfallend und der Sand ist feinsandig. Es gibt auch nie Probleme eine Liege am Strand oder am Pool zu bekommen.

Image
© by http://www.tobias-korol.de

TIP: Nach dem Abendessen einen Verdauungsspaziergag zum Nachbarhotel Makadi Club und von dort aus weiter in den Makadi Center.

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Essen:

Nicht alles ist inklusive. Nur im Aladin Restaurant (Haupthaus/Strand) kann man AI essen. Getränke sind aber immer und überall AI ihr müßt nur unter unterschreiben. Keine Angst dass hat nichts weiter zu bedeuten.

Ich lege Euch den Prinz Karim im 1. OG ans Herz. Dort speißt man wie ein König. Dort kostet es aber 3 Euro p.P aber ihr könnt schlemmen bis zum umfallen und alles nur vom feinsten. Die Damen bekommen dort auch noch die Stühle gerückt :0)

Das Essen ist einfach fantastisch und das Fleisch wird vor Deinen Augen so zubereitet wie DU es möchtest und dann mit meterhohen Flammen flambiert.

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Wenn DU Bilder möchtest, dann schreib mir einfach eine E-Mail
nadine@korol.de und ich schicke sie dir zu.

Habe Bilder von den Zimmern, Hotelanlage, Strand und Umgebung usw.

Ich wünsche Euch einen wundervollen aufenthalt. Ihr werdet es nicht bereuhen dieses Hotel gebucht zu haben.

PS: Die haben sogar Türsteher an den Glastüren die Euch immer die Türe aufhalten und einen schönen Tag wünschen. Ich sage immer die sehen aus wie ABOU von dem Zeichentrickfilm Aladin. Die sind aber suuuuper lieb.

Image
© by http://www.tobias-korol.de

Lieber Gruß

Nadine


viele weitere bilder vom Le Meridian und anderen hotels in der bay findet ihr hier --> http://www.tobias-korol.de

Kommentare zum Bericht kommen hier rein:
http://www.isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=1654

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 15333
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 16 Jun, 2004 10:33  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Fluffy hat folgenden Bericht geschrieben:

Hallo Ägypten Fan
Bin am 13.06. wieder heil zurückgekommen. Nie wieder mit AMC-Airlines. Die Negativ-Berichte die im Internet rumschwirren, entsprechen der Wahrheit. Aber nun zum Hotel. Es ist eine super Anlage. Wir hatten Lagoon-Zimmer, die sind sehr groß, die Anlage um die Zimmer ist einmalig und liegen sehr ruhig. Der Pool sowie der Strand sind traumhaft,
Liegen jederzeit zu kriegen. Animation und Abendveranstaltung je nach Geschmack. Nachteil: Das Essen entspricht einem 3-Sterne Lokal, Massenabfertigung und kalt, Durchfall vorprogrammiert. Der Speisesaal gleicht einer Bahnhofshalle. All inclusive ist nicht an jeder Bar erhältlich.
Mittag im Aladin Beach am Strand, Abend und Frühstück im Aladin Restaurant im Hotel oder im Freien am Pool, was jedoch bei der Hitze (kein Dach) nicht angenehm war, Dokers-Bar abends - mit Trinkgeld - 1 Euro - und es gibt viel zu trinken, ohne musst du lange warten, tagsüber Getränke (außer Wasser mit Kohlensäure) an der Poolbar, die Bar im Pool gehört nicht dazu!! Im Dokers musst du für die Getränke unterschreiben, zwecks Kontrolle, keine Rechnung. Musste am Schluß aber doch ca. 6 Euro bezahlen, weiss nicht warum, aber was soll man machen??
Gäste sind zu 40 % Deutsche, 40 % Russen, Rest naja. War aber kein Problem, mit bischen Deutsch und Englisch kommst du gut weiter.
Zu empfehlen ist ein Spaziergang ins Makady-Center, direkt am Strand entlang, toll zum einkaufen und bummeln. Wir mussten feststellen, das die Waren im Hotel billiger waren, als im Center.
Falls du noch was bestimmtes wissen willst, melde dich.
Wegen Visum, falls bei euch nicht im Reisepreis enthalten. Bei Ankunft am Flughafen werden vom Reiseleiter die Pässe eingesammelt, das Visum eingeklebt und 25,- Euro fällig. Das Einchecken im Hotel dauert sehr lange, da die Einteilung irgendwie vom Reiseleiter gemacht wird.


Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
Bericht zum Le Meridien Makadi Bay

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 15333
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 21 Sep, 2004 19:01  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dienchen hat folgenden Bericht geschrieben:

Soooo..... ich habe jetzt mal mein Fotoalbum vom Le Meridien bei PIxum angelegt.

Hier der Link dazu:

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=1311776

Viel Spass mit 200 Bildern !

LG
Dienchen

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://www.isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=1654

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12577
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 02 Jun, 2005 22:40  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dienchen hat folgenden Bericht geschrieben:


Der Traumurlaub wurde zum Horrorurlaub

Hallo Ihr Lieben,

seit 17.18 Uhr hat uns Deutschland endlich wieder. Wie alle hier wissen bin ich (war ich) absoluter Le Meridien FAN !

Die Betonung liegt auf "war".

Es ist für mich einfach unfassbar, wie sich ein Hotel in nur einem Jahr soooo sehr verändern kann.

Nun aber zum Thema:

Das Le Meridien ist nun unter der Leitung der El Shakouwi Group (thailändisch).

Das hat mich schon bei der Ankunft verwundert, da der Schriftzug im neuen Glanz erschiehn.

Die Zimmer waren immer noch TOP. Sauber und schön und groß.
Die Brücken werden gerade alle erneuert. Schön..aber wenn man gerne zu seinem Zimmer ging musste man sehr lange strecken laufen, weil Bretter fehlten und ein Begehen der Brücke (vor allem nachts) unmöglich machten. Die Bretter wurden dann so herum gelegt, dass die Nägel schön nach oben ragten. Mein Neffe latschte natürlich auch prompt in einen dieser Nägel rein.

Dann wurden die Bretter obligatorisch verlegt aber nicht festgenagelt. Wenn man drüber lief rutschten sie auseinander und man hatte Glück, sich dabei nicht irgendein Körperteil zu brechen. Twisted Evil

Aber Okay.....

Letztes Jahr waren wir begeistert vom Prinz Karim. 3 Euro pro Person und essen vom Feinsten.

Heute 10 Euro pro Person. Essen, gleiches wie im AI Restaurant (dort schmeckte es besser) kaum noch die AUswahl die früher war und einfach nur noch geschmacklos. Wir waren die einzigsten Gäste an diesem Abend. Da ein Thailänder das Hotel übernommen hat, wurde nun auch noch eine Thaiecke eingerichtet. Ich will nach Ägypten weil ich Ägypten suche. Wenn ich nach Thailand wollte, hatte ich Urlaub in Puket gebucht !

Die Preise in der Pizzeria sind ebenfalls um 100% gestiegen und die Auswahl an Speisen dafür gesunken.

Obst wie früher (Orangen, Pfisische, Trauben usw.) haben sie auch gestrichen. Es gibt nun entweder nur Orangen, nur Trauben oder nur Pfirsische. Die Wassermelonen wurden in 11 Tagen nur einen Abend angeboten.

Ansonsten kann man gerne ein kleines Stück am Strand oder am Pool für 15 Pfund kaufen (2,00 Euro) für ein kleines Stück Wassermelone!!!!

Die Urlauber werden dort nur noch verarscht und über den Tisch gezogen. So kommen die Melonenverkäufer zu den Familien und sagen die Melonen sein nur für die Kinder. Dann unterschreibt man einen unleserlich geschrieben Zettel und die Rechnung bekommt man dann bei der Abreise serviert. Ein amerikanisches Paar hat für ihre Kinder 9 Stück genommen und an der Rezeption dann satte 18 Euro dafür hingeblättert !!!!

Dann wird man auch noch jeden Tag regelrecht belagert und belästigt. Es geht schon beim Frühstück los. Mittem beim Essen wünschen sie einem erst einen schönen Tag und dann geht es los mit Werbung machen für das Restaurant. So trifft man auf den Pizza Mann, auf den Prinz Karim Kerl, auf den Seafood Fuzzii usw usw usw... Gleiches Spiel beim Mittag und Abendessen. Möchte man nicht teilnehmen wird man als frau (wenn kein Mann dabei ist) belagert und böse nach einer Erklärung gefragt, warum man nicht in das Restaurant geht. Evil or Very Mad

Bedienungen sind nur noch damit beschäftigt über die Gäste zu lästern und dass auch noch so dass es offensichtlich ist.

Wir sassen 30 Minuten an der Dockersbar 2 Frauen 2 Kinder und wurden nicht bedient obwohl wir uns mit Sorry can I......(order by you..sollte mein Satz dann eigetnlich enden, aber weiter kamen wir nie) mehrmals bemerkbar machten. Erst als die Männer da waren wurden wir sofort bedient.

Über Kinder wird nur noch gemeckert. Sie können sich eine Cola bestellen aber bekommen sie nicht. Man sagt ihnen I don´t understand you. Okay mein Sohn ist 5 dann kann das schon sein, dass er es nicht richtig ausspricht. Also ist mein Neffe (13) hin. Auch er kam wieder und wurde von den Angestellten wieder weggeschickt. Als ich dann kam ging es auf einmal.

Kinderanimation ausschließlich in russich. Animateuse konnte kein englisch. Tagsüber also keine Animation. Keine Schatzsuche mehr am Strand, Keine Kindergymnastik nichtzzzzz..

Abends dann um 19.30 Kinderkino in der Dokersbar. 30 Minuten wird dann ein arabischer oder englischer Cartoon gezeigt. Dann 25 Minuten Kinderdisco und anschließend wieder 30 Minuten Kinderkino..

Fertig das wars. Die Animatuere wußten schon, wie sie sich die lästigen Kinder vom Hals hielten. Dafür dass mein Kind den ganzen Abend vor der Glotze sitzt, brauch ich nicht 2.000 Euro hinzublättern. Fernsehen kann er zu Hause.

Vorgstern wählten sie die Miss Le Meridien. Sorry das war keine Miss Wahl, dass war schon ein halber Prono !!! Ich bin echt nicht prüde aber ich habe mein Kind da rausgeholt weil es echt zu heftig ist, wenn sie die Teilnehmerinnen die T Shirst vom Leib reisen und ihre Titten zur schau stellen wenn Kinder am Bühnenrand sitzen *schimpf*

Dann gab es ein Spiel in dem die Teilnehmerinnen Kleidungsstücke der Gäste sammeln sollten. Selbst da haben sie vor den Kindern keinen Halt gemacht. Die saßen zum Teil in Unterhosen im Puplikum!!!

Animation war nur noch zum Kotzen.

Fazit:

Mich sieht dieses Hotel nie wieder !!!!

Werden es beim nächsten Mal mit dem Grand Makadi versuchen.

PS:

Bilder habe ich gemacht vom neuen Sunrise Makadi und vom Fortschritt des Makadi Palace.

Zum Makadi Spa & Star bin ich leider nicht mehr gekommen.

Wenn die Bilder fertig sind melde ich mich wieder.

Lg
Nadine

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://www.isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?p=36058#36058

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 15333
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 14 Jun, 2005 19:05  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Claudia* hat folgenden Bericht geschrieben:

Hier mein Bericht über unseren Urlaub im "Le Meridien"
http://www.clamauk.de/91180/91324.html

und die Unterwasserwelt am Riff beim "Fort Arabesque".
http://www.clamauk.de/91180/91262.html
Diese Bilder wurden mit einer Einweg-Unterwasserkamera von Kodak
zwischen 1m und 5m Tiefe gemacht und im Fotoshop im "Le Meridien" digitalisiert.

Grüsse Claudia

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=1654&postdays=0&postorder=asc&start=15

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 15333
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 15 Mai, 2006 12:00  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bleierpel hat folgenden Bericht geschrieben:


Reisebericht:

Ankunft:
im Hotel um 9.00 morgens, Zimmer kann erst ab 12.00 belegt werden (insgesamt 2700 Zimmer und keins sofort frei,..lol), Schlüssel bekamen wir um 13.30 , da ca 30 Personen ein und auschecken wollten, aber nur 3 an der Rezeption arbeiten, somit fiel das Mittagessen auch aus.

Erster Eindruck:
Zimmer ok, sauber, doch eine sehr grosse Anlage. Unser Zimmer war oben auf dem Hügel (Nr 4903) schöner Ausblick, Klima, Fernseher, Kühlschrank, etc)...nichts für Lauffaule, hatten gut 8 min. zu laufen , bis wir am Strand waren, dann die Hälfte wieder zurück, zum Frühstück (Strandliegen sind ab 9.00 Uhr alle belegt, natürlich niemand da...)...
******* wegen forumsgelen editiert

...was all inclusiv bedeutet: Cola, 7up, Wasser, Bier(Stella, Sakara), Rotwein, Weisswein, Beutelsäfte, Brandy, Wodka, Gin, Whisky...natürlich alles lokal, zum selbstholen,...ach ja+ Cocktail of the day (leider wohl...of the year, immer gleich)
...Was nicht all incl. ist: Frischer gepresster Saft (3 Euro)
Telefon:2.50€/min.!!!(Sec. beachten!!! 1min+1 sec=5 €
Internet 3 €/20 min
Cocktails+intern. Spirituosen 5-10€ pro Drink

Shocked
Essen: Reis, Kartoffel, Nudel, Muosaka, Gemüse,...Lamm, Huhn, Fisch von der Stange, immer gleich.....Frühstück geht, abr mittags und abends hab ich in einem 3+ in Hurghada besser gegessen Sad
Kellner laufen beim Essen umher und machen "werbung" für GUTES ESSEN, kostet pro Nase 7,50€ (ist aber wirklich gut), man kommt sich doch als all incl verarscht vor,.....dann lieber nur mit Frühstück gebucht und abends en geiles essen...da ist man mit 14 Tagen 100€ los, und hat gutes Essen, ne?
Alternativ gibt es auch Barbeque am Strand, frischer gegrillter Fisch, Folklore und viele Leckereien, Animation.......nur leider kostet das 20€ pro Nase!!!!!!!
Strand:
ist ok, Riffe direkt vor der Nase, Tauchbasis nebenan, viel Fisch, Glasbodenboot, Kamele, Pferde, Wasserski, Bananaboot,. eben alles, um noch den letzten Cent aus der Tasche zu schütteln...

ach ja: man muss bis 12.00 aus dem Zimmer sein, all incl. Band abgeben, Sonst 30€ (auch bei verlusst des Bandes)....wollten noch ein Mittagessen, bekamen wir aber nicht, da wir ja schon um " 11 " eingecheckt hatten, dafür hatten wir am Strand unsere ersten Pommes für 22 Pfund

Fazit: ****** forumsregeln beachten mit rotem Meer Ambiente, zu grosse Anlage mit 0815 Essen, für uns nie wieder:

PS:im Meridien sind Läden, da bekommt man fast alles......zum 3fachen Preis, z.B. Zigaretten eine Schachtel 22 Pfund, im Makadi Center 8 Pfund

ach ja, zieht Mal das Bändchen nach betreten des Lokales aus, der Service wird sprungartig besser, 5 Kellner, jeder rennt, bringt, .....nur das Band vorzeigen, wenn es verlangt wird!!! meistens kommen die mit einem Zettel nach der Bestellung, wo man seine Zimmernummer einträgt und unterschreibt (ihr seid ja all incl) Band braucht ihr nur bei Getränen,....hehehe, aber Service ohne Band ist viiiel besser

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewforum.php?f=24

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2440s ][ Queries: 20 (0.0573s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de