* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 15105
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 02 Sep, 2019 20:55  Titel:  So war das Forumstreffen 2019  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Forumstreffen 2019

20.06.2019 - 23.06.2019




Image

da wir dieses jahr ende juni unser treffen hatten war die hoffnung groß das wir mal wieder ein treffen ohne
unwetter haben würden. es wurden wieder alle wetterquellen
herangezogen, vom alt hergebrachten 100jährigen kalender über die 14 tage wettervorhersage
wo alle apps täglich ein anderes wetter vorhersagten, so dass wir uns das beste wohl
aussuchen konnten. je näher aber der tag der anreise gekommen ist waren sich die apps auf
einmal einig … unwetterwarnung mit allem drum und dran.

Image

das hat uns bei der anreise ja schon etwas deprimiert laut vorhersage soll es aber wohl nur
einmalig sein das wir den pavillon festhalten müssten, da der rest des treffen regenfrei bleiben sollte.
wir haben sogar schon überlegt den pavillon erst am zweiten tag aufzubauen, wenn das
unwetter denn weitergezogen war.
auf dem platz angekommen haben wir hin und her überlegt aufbau oder nicht ??? ...
wir haben dann doch damit begonnen den pavillon aufzubauen, bevor es denn los geht und
wir zumindest im trockenen sitzen konnten.
irgendwie wurde das wetter während des aufbaues wider erwartend immer besser … grübel
nun mussten wir aber eine bautechnische pause einlegen, da wir für den rest des pavillons
dann doch mehr hände brauchen.

Image

leider hatten wir dieses jahr auch einen unfreiwilligen „ausfall user“
…. unseren diggär der leider nicht dabei sein konnte.
aus diesem grund hatten wir auch erst mal keinen grill. wir haben uns aus improvisatorischen gründen
und vor allem platz gründen in den doch vollgestopften autos dazu entschlossen
einfach vor ort einen grill zu kaufen. da ja aber heute feiertag war und unwetterwarnung
wird das grillen einfach auf den zweiten tag verschoben.
… soweit die planung im vorfeld …
in der „baupause“ kam dann ein bild von sekhmet
wo sie uns ihren „neuen“ beifahrer schon mal vorstellte.
was will sie uns mit diesem bild sagen ???? … dazu später mehr Smile

Image

OK, wenn hier überladene autos gerade ein thema sind um uns die zeit zu vertreiben, während
einige im stau standen kam dann auch ein bild aus dem kölner auto und die aussicht auf die
schöne landschaft die sich aber hinter den ganzen koffern und taschen usw. verbarg.

Image

und das war mal wieder der göttliche wagen mit dem kofferraum - pavillon Smile

Image

aber nun schluss mit lustig und handy gucken …
nun war erst mal wieder „freilaufende user“ auf dem bahnhof einsammeln angesagt.
als dann nacheinander alle auf dem platz eingetroffenen waren und somit ganz viele helfende
hände war unser neues / altes heim auch ratz fatz aufgebaut.

Image

wären da nicht immer diese „vesperpausen auf den baustellen“ die den bau verzögern
oder war das vielleicht auch schon das „richtfest“ für unseren bau ???
egal einen grund gibt es immer zum feiern Smile

Image

auch die inneneinrichtung des domizils war dann wieder schnell erledigt und mit dem
„nötigsten“ ausgerüstet, so dass wir zum gemütlichen teil des tages kommen konnten.

Image

weit gefehlt … wir mussten ja auch noch unser „territorium“ für die nächsten drei tage
wieder hervorheben. wenn die ägypten truppe schon vor ort ist muss man ja auch
richtig beflaggen, so dass die welt es auch sehen kann wer hier residiert.
da wir dieses jahr auch keine leiter zur verfügung hatten wurde eben typisch
ägyptisch improvisiert … unser verwalter der recyclinggüter
(oder hatte er nicht auch noch den titel müll Dr. …
eine kleine insider anspielung muss auch mal sein)
wurde auf alle fälle fündig.

Image

nach dem alle vorsichtsmaßnahmen über bord geworfen wurden … man beachte nur mal
die sicherheitsschuhe … oder wollte er nur „authentisch ägyptisch“ rüber kommen Smile
wurde versucht die flagge zu hissen ... dieses spektakel hatte dann auch mal wieder viele
schaulustige, mit noch mehr unsinnigen ideen auf den plan gerufen.
was soll ich sagen …. es hat dann doch noch irgendwie geklappt
und die fahne war an ort und stelle wo wir sie haben wollten.

Image

nach dieser aktion kamen wir zurück zum zelt und fragen uns ???
wo sind die anderen denn alle hin ???

Image

sekhmet hatte nun das „geheimnis“ um ihren beifahrer gelüftet und hat uns mit einem grill
überrascht. treffen ohne grillen geht ja gar nicht - so hat sie kurzerhand den „kleinen“ grill
dazu eingeladen mit ihr mit zu kommen.

Image

nach anfänglichem erstaunen wurde der „kleine“ sofort in betrieb genommen.
nach dem wir gesehen haben was der so alles kann … denn ja auf die größe kommt es nicht an …
hat er es geschafft uns alle satt zu bekommen.

Image

Image

ach ja … auf das unwetter haben wir dann auch die ganze nacht gewartet und haben uns die
zeit mit lustigen gesprächen dabei vertrieben. gekommen ist das gewitter dann zum glück
doch nicht. was uns sagt … alle wetterquellen hatten (zum glück) unrecht.


nach einer kurzen nacht in den hütten traf man sich zum frühstück an bekanntem ort.
bei herrlichem wetter wurde das frühstück dann schon fast bis zum mittagessen ausgedehnt.

Image

zur mittagszeit, als uns der schatten ausging, ist eine bestandsinventur unserer vorräte gemacht worden
und als das wort „shopping“ in die runde geworfen wurde war das hier das ergebnis ...
alle haben fluchtartig das gelände zur shopping tour verlassen Smile

Image

die vorräte mit „rund-schwein“ und "scheiben-tier“ waren schnell eingekauft und ein
grill wurde auch erbeutet, so dass der „kleine“ von sekhmet einen großen bruder bekommen
hatte. wie sollte es auch anders sein … das gute teil sollte laut „handbuch“ einfach aufzubauen
sein ABER wie war das mit männern und handbuch lesen ??? Mr. Green
schnell war das ganze bordwerkzeug heraus geholt und die jungs konnten sich mit
schraubenzieher und zange vergnügen.
als der grill dann zusammengebaut war wurde auch gleich mal getestet wie viel kilo
„Hinter(N)schinken“ der grill so aushalten würde oder war das nicht eigentlich für
rinderschinken gedacht.

Image

die frisch erlegten pilze beim discounter und das ganze gemüse wurde kurzerhand in der feldküche
zusammen „geschnibbelt“ und der bzw. die grill`s waren auch schnell in gang gebracht worden.

Image

Image

wie ihr sehen könnt war das grill ergebnis mal wieder sehr sehr lecker ….

Image

als ob wir nicht schon satt genug gewesen wären wurde natürlich auch noch hannes legendärer
haribo salat gereicht.
und wer es nicht glaubt … ja es gab auch BROT auf dem treffen
(wie alle wissen haben wir ja jedes jahr das gleiche (brot) problem.)

Image

nach dem nun alle gesättigt waren und wir zum gemütlichen teil übergingen,
musste unser buchautor natürlich auch sein neues werk signieren.
Ägypten – Das Niltal von Kairo bis Abu Simbel -
https://www.reise-know-how.de/de/produkte/reisefuehrer/aegypten-niltal-kairo-abu-simbel-48205

Image

da nun sekhmet`s kleiner grill einen großen „bruder“ bekommen hatte dachte sich der
trollinger wohl dass er auch einen großen bruder mitbringen kann. auch der wurde aber
irgendwann dann leer Smile
der trollinger fragte sich dann aber ob hier was falsch gelaufen ist als sein „tischnachbar“ auf
einmal ein milchglas war. ???

Image

wie es sich herausstellte hatte die milch aber schon eine verabredung mit dem Licor 43.
dieses jahr wurde aus unserer einstigen ouzo bar eine gemischte bar … die uns wieder
lange wach gehalten hatte.

Image

unser ausflug für dieses jahr führte uns nach mannheim in ein „echt“ ägyptisches
Escape Room grab aus dem wir versuchen mussten zu entkommen.

https://www.escaperooms-mannheim.de

Image

Image

wie ihr sehen könnt haben wir es alle mit viel spaß überlebt und sind heil wieder herausgekommen.

Image

auf der heimreise musste natürlich auch wieder ein boxenstop in der eisdiele eingelegt werden
um unsere erfolgreiche flucht aus dem grab zu feiern.

Image

wieder auf dem platz angekommen wartete „mama“ hanne schon mit dem essen Smile
da fühlt man sich doch wie zu hause …
dieses mal hatte sie sich entschlossen leckeres chilli zu machen.
und wie ihr sehen könnt wie immer für eine ganze kompanie Smile

Image

nach dem wir gestärkt waren wurden mal wieder quietschende türen repariert dank WD40 war
das auch schnell erledigt und somit konnten die mädels sich wieder aus ihrer hütte schleichen
ohne dass es der ganze zeltplatz mitbekommen hatte.
was war aber da auf dem neckar zu sehen ??? nein es konnten keine regentropfen sein ???


Image

was nicht sein darf kann nicht sein … aber doch es war regen.
so blieb uns nichts anderes über als den regen auszusitzen.

Image

einige user freuten sich darüber, denn sie hatten ihre gummistiefel dann doch nicht für umsonst
mitgebracht. es wurden auch die stiefel vom letzten jahr wieder ausgeführt, da sie ja extra
für den „regentanz zu heidelberg“ gekauft wurden.
was uns mal wieder beweist … kein treffen ohne regen ...

Image

nach kurzem heftigen regen war der spuk auch schnell wieder weiter gezogen und irgendwie
sah der wald danach aus als ob er brennen würde aber zum glück war es kein waldbrand sondern
nur der nebel der spektakulär aus dem wald aufstieg … leider habe ich es nicht so gut auf
das bild bannen können wir es in real eigentlich war.

Image

die regen pause nutzten wir dann auch gleich um uns alle mal wieder
auf unserem überdimensionierten gästebuch ala forumstreffen einzutragen.
nur war es dieses mal etwas schwer auf dem regennassen teil
unsere chroniken auf dem laufenden zu halten.

Image

aus gegebenem anlass haben wir das grillen mal wieder in die „not grill ecke“ verlegt und dank
des altbewährten rose regenschirmes haben wir auch im trockenen unsere kohle zum glühen gebracht.
so stand dem lecker essen nichts mehr im wege. wie ihr sehen könnt war vor unserem
grill auch nichts sicher. es wurde wieder alles gegrillt von gluten frei, laktose frei oder fleisch
frei um nicht zu sagen alles frei, selbst frei laufendes gemüse musste mit auf den rost.

Image

was soll ich sagen es wurde wieder eine super schöne nacht mit vielen neuen, aufschlussreichen
und lustigen erkenntnissen die wir aus den gesprächen gezogen haben.

Image

wie sollte es auch anders sein …
zum frühstück hatten wir wieder das schönste „kaiserwetter“ das man sich vorstellen kann.
nach dem frühstück war auch schon wieder allgemeine hektik angesagt, da ja alles wieder
abgebaut und zusammengepackt werden musste.

Image

beim abbau und der sichtung unseres „forums gästebuches“ wurde auch beschlossen, dass
es wohl mal wieder in die restaurierungswerkstatt gebracht werden musste, schließlich
ist es ja auch schon in die jahre gekommen und sollte auch noch jahreeee für die nachwelt
erhalten bleiben.

Image

zur mittagszeit war es dann auch mal wieder soweit
bevor wir uns in alle himmelsrichtungen in deutschland verteilten, nahmen
wir abschied, mit dem versprechen dass wir uns nächstes jahr
hier alle wieder sehen werden.

Image

nun passt auch unser hinweisschild … closed for Restoration …
es wird auch schon kräftig an der restauration gearbeitet.
das ergebnis der arbeit bekommt ihr dann nächstes jahr zu sehen.

Image



_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Rüdi
Reisewilliger


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 10.08.2019
Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt am Main
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 05 Sep, 2019 17:09  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wink


Krebs  Hund OfflinePersönliche Galerie von RüdiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2756s ][ Queries: 20 (0.0472s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de