* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
amunrakarnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 648
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 26 Feb, 2019 21:41  Titel:  Über die Waage ins Flugzeug ...  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

" TU Berlin : Der Weg ins Flugzeug führte über eine Waage " (IdW - Stefanie Terp, TU Berlin, 26.02.2019)

Zitat:
... Der Anfang der Passagierluftfahrt jedenfalls war laut, kalt, unbequem, teuer und endete anfänglich nicht selten auf dem feuchten Acker. In diesem Jahr wird der Linienflugverkehr mit Passagierinnen und Passagieren 100 Jahre alt. ...

... In Europa begann der Passagierlinienflugverkehr im Februar 1919 zwischen Berlin-Johannisthal und Weimar, dem Tagungsort der Deutschen Nationalversammlung. „Am 5. Februar 1919 startete die erste Maschine, allerdings wurden an diesem Tag vermutlich nur Post und Zeitungen transportiert. Bis Ende Februar 1919 erfolgten rund 80 Flüge, auf denen aber nur 19 Passagiere befördert wurden. Das Gros der Flüge erfolgte ohne Passagiere, und bislang ist ungeklärt, an welchem Tag der erste Passagier mitflog“, sagt Dr. Thomas Kirstein. ...

... Die fehlenden technischen Navigationshilfen wie Funk- oder Leuchtfeuer führten dazu, dass anfänglich nur am Tage geflogen werden konnte und die Reisenden nachts in die Schlafwagen der Eisenbahn umsteigen mussten. „Reisen von Paris nach Moskau dauerten so 30, von New York nach Los Angeles 48 Stunden“, sagt Kirstein. ...

... Anfänglich führte der Weg ins Flugzeug nicht wie heute durch eine Sicherheitsschleuse, sondern über eine Waage, da der Pilot wissen musste, wie viel Gewicht er an Bord hatte. Der Diskretion wegen war die den Passagieren zugewandte Seite mit der Gewichtsangabe abgedeckt, denn fliegende Damen mochten dieses Procedere so gar nicht. ... Kaputtlach

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 15083
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 27 Feb, 2019 11:23  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

Zitat:
Anfänglich führte der Weg ins Flugzeug nicht wie heute durch eine Sicherheitsschleuse, sondern über eine Waage, da der Pilot wissen musste, wie viel Gewicht er an Bord hatte. Der Diskretion wegen war die den Passagieren zugewandte Seite mit der Gewichtsangabe abgedeckt, denn fliegende Damen mochten dieses Procedere so gar nicht.

https://www.tu-berlin.de/?id=203460

kann ich verstehen Very Happy Very Happy Very Happy

auch ist es nachvollziehbar dass der pilot eben wissen musste wie schwer seine maschine beim start denn dann war.
heute könnte man ja die methode wieder einführen um eine neu geldquelle zu erschaffen. pro PERSON sind 20 kg frei das restgewicht des menschlein muß dann eben nachbezahlt werden. frei nach dem motto in gold aufwiegen Grins

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
monja
Urlauber



Anmeldungsdatum: 01.11.2003
Beiträge: 125
Wohnort: an der Nordesseküste am plattdeutschen Strand....
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 27 Feb, 2019 15:40  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Auch noch in den 70er Jahren mußte der Passagier sein Körpergewicht angeben.
Er mußte zwar nicht mehr auf die Waage, aber am Check-In Schalter sein Körpergewicht angeben.
Habe ich auch noch selbst erlebt, als ich von Westberlin in den Urlaub flog.
Möchte behaupten, das war der Ort an dem am meisten geschummelt wurde, nicht nur von der "eitlen" Weiblichkeit Smile

Monja.


   OfflinePersönliche Galerie von monjaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
amunrakarnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 648
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 28 Feb, 2019 00:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich hatte bisher immer nur Angst vor einer Waage, die beim Rückflug, für`s Gepäck ... Grins

LG, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7390
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 28 Feb, 2019 19:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Ich hatte bisher immer nur Angst vor einer Waage, die beim Rückflug, für`s Gepäck ... Grins



Genau Kaputtlach Kaputtlach ich auch ...
Pharao Daumen

Gruss Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2144s ][ Queries: 20 (0.0413s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de