* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Cosworth
Reisender



Anmeldungsdatum: 25.01.2015
Beiträge: 29
Wohnort: Reutlingen
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 13 Jun, 2018 13:22  Titel:  Ghost City Um el Huwaytat  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,
bald ist es ja soweit, unser erster Urlaub in Ägypten Smile
Beim stöbern was wir so alles unternehmen können, bin auf die "Ghost City" Um el Huwaytat, gestoßen, welche ja nicht allzu weit weg von Hurghada ist.
Kennt sich jemand damit aus? Ich habe gelesen das da vor Ort irgendwlche Leute rumrennen, welche einen nur auf einem bei Ihnen gemieteten Quad reinlassen wollen, ist da etwas bekannt? Und da wir mit dem Mietwagen unterwegs sind, es gibt 2 Straßen von der Küste dahin, die eine soll mit einem normalen PKW kein Problem sein, die andere besser mit einem 4x4 befaheren werden. Kennt jemand die 4x4 Straße, kommt man da auch mit einem normalen PKW durch? Ich würde halt wenn möglich gerne beide Strecken fahren Wink

_________________
Gruß Markus

 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von CosworthBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Conny-BS
Weltenbummler


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 05.09.2004
Beiträge: 1908
Wohnort: Niedersachsen
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 15 Jun, 2018 16:17  Titel:  Re: Ghost City Um el Huwaytat  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Cosworth,
Cosworth hat folgendes geschrieben:
Beim stöbern was wir so alles unternehmen können, bin auf die "Ghost City" Um el Huwaytat, gestoßen, welche ja nicht allzu weit weg von Hurghada ist. Kennt sich jemand damit aus? Ich habe gelesen das da vor Ort irgendwlche Leute rumrennen, welche einen nur auf einem bei Ihnen gemieteten Quad reinlassen wollen, ist da etwas bekannt?

Die meisten kommen als organisierte Gruppen und wollen halt mit einem Quad fahren - aber man muss es nicht. Wir sind zu Fuß durch die Stadt - das lohn wirklich.
Zitat:
Und da wir mit dem Mietwagen unterwegs sind, es gibt 2 Straßen von der Küste dahin, die eine soll mit einem normalen PKW kein Problem sein, die andere besser mit einem 4x4 befaheren werden.

Versuch es - an der M65 es ist gut ausgeschildert. Da ich meist allein unterwegs bin (und in den Bergen oft kein Handyempfang ist) hab ich es per PKW bisher nicht gemacht, viel spannender ist es die Küste runter zu fahren. Wink

Zitat:
Kennt jemand die 4x4 Straße, kommt man da auch mit einem normalen PKW durch? Ich würde halt wenn möglich gerne beide Strecken fahren Wink

Ich war jetzt zwei mal dort - einmal organisiert und einmal Privat. Nein, mit einem normalen PKW kommst du da nicht durch. Haben schon einige versucht und sind gescheitert.

Kleiner Tip: die beiden wunderschönen Klöster St. Antonius und St. Paulus gehören zu den ältesten der Welt und sind per PKW in einem Tagesausflug super zu machen. Sie liegen in nördliche Richtung - freie Besuchszeiten Freitag und Samstag - ansonsten nur per Anmeldung.

Wünsche euch einen unvergesslichen schönen Aufenthalt Wink

_________________
"Al-barr yib `id `an ash-sharr"
(Die Wüste hält vom Schlechten fern - altes Beduinen Sprichwort)

Inshallah - wieder Ägypten: vom 15.11. - 03.12.2018

Skorpion Geschlecht:Weiblich Ziege OfflinePersönliche Galerie von Conny-BSBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Cosworth
Reisender



Anmeldungsdatum: 25.01.2015
Beiträge: 29
Wohnort: Reutlingen
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 16 Jun, 2018 08:28  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Vielen Dank für die Tipps, das hilft mir doch schon mal weiter Smile Ich werde mir mal langsam eine Liste machen was es sich anzusehen lohnt. Nochmals zur "4x4 Straße" an was hängt es das man nicht durchkommt, zuviel Sand oder einfach zu große Löcher /Steine ? Ein wenig reizt es mich schon, sind auch im Iran mit dem normalen PKW alle möglichen und unmöglichen Straßen gefahren, wir mussten nur einmal umkehren als sich die Abkürzung als Steinfeld herausgestellt hatte (Steine mit 20 -40 cm auf der kompletten "Straße") Es hatte sich letztendlich trotz rund 100km Umweg gelohnt, da wir dort die schönsten farbigen Berge auf dem ganzen Trip gesehen haben.
Bin auch am überlegen wenn wir von Kairo und Luxor zurück sind den PKW gegen einen 4x4 zu tauschen. Du schreibst auch Küste runter fahren, was gibt es da so zu entdecken?

_________________
Gruß Markus

 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von CosworthBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Conny-BS
Weltenbummler


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 05.09.2004
Beiträge: 1908
Wohnort: Niedersachsen
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 18 Jun, 2018 19:54  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Cosworth hat folgendes geschrieben:
Nochmals zur "4x4 Straße" an was hängt es das man nicht durchkommt, zuviel Sand oder einfach zu große Löcher /Steine?


Beides - wir hatten uns ein rund 10 cm gr. Loch durch scharfe Steine in den Reifen geschnitten. Der Weg führt zudem durch Ausläufer des Wadis - Ende Oktober vor zwei Jahren hat es ziehmlich heftige Regenfälle am Roten Meer gegeben - wie es heute dort aussieht weiß ich nicht.

Bin gespannt wie ihr euch entscheiden werdet. Ich bin ab Do. spontan für 8 Tage vor Ort und erkundige mich noch einmal.

Zitat:
Du schreibst auch Küste runter fahren, was gibt es da so zu entdecken?


Ich mag die Natur, das Wellenspiel an den Saumriffen, alte Häuser wo die Fischer wohnen. Hin und wieder ko0mmt man an einem Camp vorbei - ein Besuch lohnt sich. El Quseir z.B. hat ein osmanisches Fort und eine wunderschöne Altstadt. Fahrt einfach los und lasst euch überraschen.

Wann wollt ihr denn los?

_________________
"Al-barr yib `id `an ash-sharr"
(Die Wüste hält vom Schlechten fern - altes Beduinen Sprichwort)

Inshallah - wieder Ägypten: vom 15.11. - 03.12.2018

Skorpion Geschlecht:Weiblich Ziege OfflinePersönliche Galerie von Conny-BSBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Cosworth
Reisender



Anmeldungsdatum: 25.01.2015
Beiträge: 29
Wohnort: Reutlingen
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 18 Jun, 2018 20:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,
mal sehen, evtl. fahren wir dann auf der Rückfahrt die 4x4 Straße und schauen wie weit man kommt, notfalls heißt es dann halt umdrehen Wink
El Quseir habe ich auch bereits schon auf meiner Liste, werde ich vermutlich mit Um el Huwaytat verbinden, das ist ja schon die halbe Strecke. Wir sind vom 11.08 -25.08 in Hurghada. Bin auch schon am überlegen den Mietwagen nochmals zu verlängern, momentan habe ich je 2 Tage in Luxor und Kairo eingeplant, aber jeweils mit An- und Abfahrt. Ist eigentlich mal wieder viel zu wenig Zeit. Was meinst du besser 3 Tage für Kairo oder für Luxor? Oder besser jeweils 3 Tage für beide Orte? Abu Simbel würde ich auch gerne besuchen, aber das wird meinen beiden dann zu viel in der kurzen Zeit. Ich hätte da kein Problem, ich liebe es durch fremde Länder zu fahren, war jetzt erst 2000km in Vietnam auf dem Moped unterwegs Smile

_________________
Gruß Markus

 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von CosworthBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Conny-BS
Weltenbummler


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 05.09.2004
Beiträge: 1908
Wohnort: Niedersachsen
blank.gif
BeitragVerfasst: Gestern um 08:15  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Cosworth hat folgendes geschrieben:
... evtl. fahren wir dann auf der Rückfahrt die 4x4 Straße und schauen wie weit man kommt, notfalls heißt es dann halt umdrehen


Das ist keine Straße Markus - sondern geht quer Feld ein. Wenn man dort fahren will muss man die Zeichen (ähnlich wie Steinmännchen) lesen können.

Zitat:
Bin auch schon am überlegen den Mietwagen nochmals zu verlängern, momentan habe ich je 2 Tage in Luxor und Kairo eingeplant, aber jeweils mit An- und Abfahrt. Ist eigentlich mal wieder viel zu wenig Zeit. Was meinst du besser 3 Tage für Kairo oder für Luxor? Oder besser jeweils 3 Tage für beide Orte?


Kommt drauf an wie du besichtigen willst - Smile ggf. wie die "Japaner" oder wenns genauer sein soll braucht es halt Zeit Wink

Zitat:
Abu Simbel würde ich auch gerne besuchen, aber das wird meinen beiden dann zu viel in der kurzen Zeit.


Für Abu Simbel brauchst du von Hurghada aus minimum 2 Tage. Anreise - am morgen um 5h von Assuan zum Tempel (die Fahrt muss am Vortag angemeldet werden) und dann wieder zurück ans Rote Meer. Die Strecke von Assuan nach Luxor braucht irre Zeit, da der "Schnellstrecke" duch die Wüste immer noch gesperrt ist.

_________________
"Al-barr yib `id `an ash-sharr"
(Die Wüste hält vom Schlechten fern - altes Beduinen Sprichwort)

Inshallah - wieder Ägypten: vom 15.11. - 03.12.2018

Skorpion Geschlecht:Weiblich Ziege OfflinePersönliche Galerie von Conny-BSBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Cosworth
Reisender



Anmeldungsdatum: 25.01.2015
Beiträge: 29
Wohnort: Reutlingen
germany.gif
BeitragVerfasst: Gestern um 13:17  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,
Abu Simbel lassen wir auf jeden Fall aus, das wird sonst zu viel des Guten. Die 4x4"Strasse" ist zum größten Teil auf Google Maps in der Satellitenansicht recht gut zu erkennen, ein Bereich allerdings ist nur schemenhaft sichtbar, das dürfte dann wohl die Problemstrecke sein. Mal schauen, je nach Lust und Laune sehe ich mir das mal an oder auch nicht Wink Anschauen ist bei mir meist im Schnelldurchlauf wobei ich mir das ein oder andere auch mal in Ruhe anschaue und auch Fotos machen möchte.

_________________
Gruß Markus

 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von CosworthBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1848s ][ Queries: 20 (0.0585s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de