* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 14527
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo Dez 19, 2016 12:46  Titel:  [Ausflug] Kameltour ins Tal der Könige  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Isis hat folgenden Bericht geschrieben:


Kameltour ins Tal der Könige

salam

dieses jahr ist es endlich mal wieder möglich gewesen die gräber von nefertari im tal der königinnen und sethos I. im tal der könige zu besichtigen.
uns kam die idee warum nicht ""standesgemäß" mit dem kamel bei sethos I. im tal der könige vorbei zu schauen.
gesagt - getan ... wir haben uns erst einmal im bekanntenkreis schlau gemacht ob es überhaupt machbar ist ins tal der könige zu reiten.
jeden den wir gefragt haben verneinte uns die frage ob sie schon mal kamele im tal der könige gesehen hätten.
das machte uns nicht gerade viel mut, ob wir unser vorhaben in die tat umsetzten können.
nächster schritt war eben ein kamel zu finden aber das war das kleinste prob.
denn auf der westbank ist nubi vom - Arabian Horses Stable - die erste adresse Smile http://www.luxorstables.com
als wir unser vorhaben besprachen kam immer oder besser wie bei allen ägyptern - no problem
nubi sagte uns das wir zwei stunden für hin und zwei stunden für rückweg rechnen sollten.
auch auf die frage ob es überhaupt erlaubt ist ins / an das tal der könige zu reiten …. gleiche antwort – kein problem –
wir dachten uns wenn wir dann an der kreuzung zum tal der könige ankommen werden wir schon sehen ob die polizei uns da so ohne probleme durch lässt.
da wir aber ja auch noch einen besuch bei sethos I. abhalten wollten wurde uns auch auf die frage gleich gesagt – kein problem -
wir mieten die kamele ja stundenweise und eine stunde (parkgebühr) ist frei,
wenn wir im tal der könige eben länger brauchen, dann zahlen wir eben die „parkgebühren“
und wieder – kein problem -

gesagt getan und unwissend ob wir dann doch am tal der könige ankommen werden haben wir den trip gebucht.

morgens um 8 uhr war es dann soweit ..
unsere neuen vierbeinigen freunde für diesen tag standen schon bereit.

Image

Image

unsere route führte uns am kanal entlang richtung sethos tempel … wie passend Smile
man hatte so hoch oben auf dem kamel ganz neue einblicke auf das landleben
und man wurde irgendwie von der ruhe „angesteckt“ einfach wunderbar so zu reisen Smile

Image

Image

unsere befürchtung dass wir an der polizeikontrolle wieder umkehren müssten bewahrheitete sich nicht.
die jungs waren ganz entspannt und winkten uns gelassen zu.
bis hier hin haben wir nun schon gut eine stunde gebraucht mal sehen ob der straßenweg sich auch noch mal eine stunde hinzieht
und nubi somit recht behält von wegen anreise 2 std.
ach ja unsere truppe wurde von ganz vielen ägyptern gerne gesehen und wir bekamen kommentare wie „welcome in egypt“ zu hören,
auch waren wir wohl eine attraktion, so dass viele ägypter ihr handy zückten und uns fotografierten und filmten Smile

Image

auch hier auf dem weg waren wir die attraktion wie man aus den reaktionen in den bussen erkennen konnte.
man glaubt es kaum wenn man mit dem taxi den weg entlang fährt wie laaange er doch ist,
aber mit dem kamel haben wir noch einmal eine stunde gebraucht und konnten somit auch die stille der berge beim hin- und herschaukeln auf dem kamel genießen.

Image

Image

geschafft … wir kommen unserem ziel näher. die jungs da oben haben nicht schlecht gestaunt als wir ankamen Smile
nach einiger verwirrung wo denn nun der kamelparkplatz ist,
haben wir unsere kamele am eingang zurück lassen müssen. (den grund haben wir bei unserer rückkehr erfahren)

Image

nun war erst einmal der besuch bei sethos I. auf dem programm
und ich muß sagen mein hinterteil war froh dass es mal wieder vom kamel „durfte“ (den anderen erging es aber ähnlich)

Image

irgendwie oder besser wie immer vergessen wir die zeit bei den alten pharaonen
und so ist aus der parkzeit von einer std. dann mal schnell 3 std.. geworden Smile und das taxameter ach ne kamelometer lief ja weiter Smile

nun erfuhren wir auch warum wir „unsere“ kamele nicht auf dem offiziellen busparkplatz parken durften.
wir haben nicht berücksichtigt dass unsere gefährten ja nicht stubenrein sind
und sicher wollte der „parkplatzwächter“ sich nicht mit den hinterlassenschaften belasten Smile

Image

sooo nun aber wieder ab in den sattel und die heimreise antreten.

Image

auf dem weg haben wir natürlich auch wieder ganz viele löcher entdeckt die auch mal eine reise wert sind.
ich frage mich nur … warum sind die mir nicht schon früher aufgefallen ..
aber na ja mit dem taxi ist man eben viel zu schnell am ziel und dieses mal war eben der weg das ziel.

Image

mein kamel dachte sich auf der strecke wohl ein kleiner imbiss auf dem weg ist auch nicht schlecht …

Image

zurück von unserer kamel-exkursion …
ach ja zurück haben wir die strecke in 1 ½ stunden geschafft.
lag wohl daran dass es bergab und in richtung heimat also dem feierabend ging. so liefen die tiere dann schneller
(oder waren es die jungs neben den kamelen Smile )

Image

wir können abschließend sagen … alles kein problem ..
wer also eine „nur“ kamel tour machen will oder eben ein kamel taxi braucht, der ist hier bei nubi richtig gut aufgehoben.
ach ja vielleicht wollt ihr auch wissen was so ein kamel (taxi) die stunde kostet … 50 LE (plus extra bezahlung nach eigenem ermessen für die kamelführer)
wer unsere tour ins tal der könige nachreiten will hier ein paar fakten
8 uhr los – zwei stunden ritt bis ins tal der könige
3 std. aufenthalt (variiert ja von jedem wie lange er braucht)
13 uhr rückreise ca. 1 ½ std
um 14:30 wieder am stall.
also insgesamt 6 ½ std. minus 1 gratisstunde = 5 ½ std. a 50 LE = 275 LE
( rabatt muss jeder selbst aushandeln Wink )
plus wie gesagt der extra lohn für die jungs die die kamele führen

mal sehen wo uns die kamele beim nächsten trip hintragen Smile


Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=19771

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1057s ][ Queries: 20 (0.0415s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de