* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
setepenre69
Urlauber


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 102
Wohnort: Jengen
germany.gif
BeitragVerfasst: Do Dez 16, 2010 11:02  Titel:  Reef Oasis Blue Bay  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

„Kleiner“ Hotelbericht über das Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa in Sharm el Seikh

Dieses wunderschöne Hotel liegt auf einer Klippe ca. 5 km nördlich der Naama Bay.
Der Shuttle-Service zur Naama-Bay kann täglich einmal kostenlos genutzt werden.

Das Hotel kann grob in drei Ebenen eingeteilt werden:

Oben (1. Ebene) befinden sich die eigentliche Hotelanlage, der Relaxpool (ab 16 Jahren), der Leisure-Pool mit Wasserrutschen, der Bazar mit Sisha-Cafe, die Rezeption und die sehr schön angelegte Gartenanlage. Beim einchecken sollte man darauf achten dass das Zimmer eine möglichst niedrige 1er 2er 3er oder 4er-Nummer hat, da sonst die Wege recht lang werden können. Wir hatten das Zimmer 3108 welches ebenerdig und ziemlich nahe an der Rezeption war. Dieses Zimmer war sehr groß, die Minibar wurde täglich aufgefüllt und es war ein Wasserkocher sowie Teebeutel und löslicher Kaffee vorhanden.

Geht man durch die Rezeption durch befindet sich auf der linken Seite ein English Pub in dem 24 Std. Getränke und div. Gerichte zu bekommen sind.
Auf der rechten Seite findet die allabendliche Disco statt. Hinter dieser kann auf einer Dachterrasse unter dem Sternenhimmel ein Cocktail oder ein Bierchen geschlürft werden.

In der Mitte (2. Ebene) sind 4 Restaurants, das Main- (alles im AI), das Italienische-, das Französische (bei uns geschlossen) und das Fisch-Restaurant. Bei diesen drei Restaurants
muss spätestens am Vorabend ein Tisch reserviert werden um dort essen zu können. Die dort angebotenen Essen und Getränke sind zum Teil im AI enthalten. Welche Gerichte das sind, ist aus den Speisekarten zu erkennen. Neben dem Pool ist eine Pool-Bar an der am Tag Getränke und diverses Essen zu bekommen ist. Am Abend sind dort allerdings Tische eingedeckt und es kann zwischen beleuchtetem Pool und Springbrunnen bei Kerzenschein gegessen werden.
Auf dieser Ebene befindet sich auch der wahnsinnig schöne Panoramapool, von welcher einen wunderschönen Blick über das Rote Meer bietet.
Das Essen ist (von meiner Sicht aus) gut bis sehr gut. Das Main-Restaurant hat zwar den Charme einer Bahnhofhalle, aber da der Kuchenchef ein Deutscher ist kann an dem Essen wirklich nicht gemeckert werden. (naja einige Meckerer gibt’s immer)

Unten (3. Ebene) ist das Strandrestaurant sowie die Strand-Bar zu finden. Das Strandrestaurant hat am Abend geschlossen, aber dafür ist das Frühstücken mit Blick über das Meer wunderbar. Etwas über dem Strand sind noch 3 Whirlpools von denen ich vor allem den eckigen empfehlen kann, da man von ihm aus wiederum einen schönen Blick über das Meer hat.
Am Strand befindet sich auch noch die Tauchbasis, welche laut Aussagen von anderen Gästen nur zu empfehlen ist.
So nun zum für mich wichtigsten am Roten Meer das Selbige!!!


Das Meer kann nicht vom Strand aus betreten werden (es sind nur 4 oder 5 kleine Buchten in denen Kinder plantschen können vorhanden), sondern ist nur über einen Steg zu erreichen.
Am Strand sind erhöhte Hüttchen für die Strandwächter aufgestellt worden. Die Wächter passen wirklich gut auf das Riff auf, jeder der dem Riff zu nahe kommt wird mit einer Trillerpfeife zurück gepfiffen. Und so sind an diesem Hausriff massenhaft Fische und Korallen der verschiedensten Arten zu sehen. Als ich ein Pärchen bei deren ersten Tauchgang mit einer Camera begleitet habe, hatte ich sogar das Glück einen Manta zu sehen Grins . Dies war allerdings außerhalb des abgesperrten Bereiches der für die Schnorchler eigentlich vorgesehen war.

Über den Spa-Bereich kann ich nichts sagen, da wir diesen nicht genutzt haben

edit by isis
Vielen Dank für deinen Bericht. Ich habe Deinen Bericht gleich mal in die ---> Hotel- und Reise- Empfehlungen kopiert. Dezember 2010

_________________
Jeder hat Angst vor der Zeit, die Zeit hat Angst vor den Pyramiden!

Widder Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Galerie von setepenre69Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nane88
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 15.11.2005
Beiträge: 889
Wohnort: München
germany.gif
BeitragVerfasst: Do Dez 16, 2010 17:04  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Schöner Bericht und klingt ja wie ein nettes Hotel! Very Happy

Wie ist das mit dem abgesperrten Bereich für Schnorchler gemeint? Wird drum herum viel anderer Wassersport betrieben, oder warum ist da was abgesperrt?

Du warst mit der Kamera im Wasser und hast einen Manta gesehen, dann mal her mit den Fotos, damit wir auch was zum erfreuen haben.

hast du vielleicht noch ein paar Fotos vom Hotel und Strand? Ich finde dann kann man sich auch immer noch ein gutes Bild machen. Würde mich sehr über ein paar bildliche Eindrücke freuen.

LG Nane Smile


 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von Nane88Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
setepenre69
Urlauber


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 102
Wohnort: Jengen
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr Dez 17, 2010 08:38  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hm, wollte jetzt eigentlich Fotos hochladen, aber irgendwie check ich das nicht ganz (obwohl es eigentlich Narrensicher beschrieben ist). Embarassed
Da kommt immer eine komische Meldung:
No file was uploaded or empty file was uploaded

_________________
Jeder hat Angst vor der Zeit, die Zeit hat Angst vor den Pyramiden!

Widder Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Galerie von setepenre69Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nane88
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 15.11.2005
Beiträge: 889
Wohnort: München
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr Dez 17, 2010 09:15  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hmm, ich weiß auch nicht woran es liegt, wenn du dich an die Beschreibung hier im Forum gehalten hast.

HILFE Admins Grins

LG Nane, die doch immer Fotos sehen will Smile


 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von Nane88Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
setepenre69
Urlauber


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 102
Wohnort: Jengen
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr Dez 17, 2010 10:17  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

SO jetzt probier ich das nochmal...
Jubel Trubel Heiterkeit, es funktioniert....

Die nächsten 5 Fotos zeigen den Hotelstrand vom Meer aus gesehen

1. Foto ganz oben der Spa-Bereich
und auf halber Höhe übder der Hütte der Wirlpool.

Image

Die Taucher Basis
Image
einer der "Hochständer" der Strandwächter
Das hohe Teil soll mal ein Aufzug werden

Image

Einer der Hochstände für die Strandwächter
Rechts das Strandrestaurant unterhalb ist die Strandbar
Image

eine der Badebuchten
Image

Das Riff von Oben

Image

Image

Mein Highlight

Image

_________________
Jeder hat Angst vor der Zeit, die Zeit hat Angst vor den Pyramiden!

Widder Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Galerie von setepenre69Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
setepenre69
Urlauber


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 102
Wohnort: Jengen
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr Dez 17, 2010 10:31  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Die Rezeption

Image

links das English Pub, rechts die Disco
vorne rechts ist eine Treppe da gehts zu den Restaurants und den Pools

Image

am beleuchteten Pool Abendessen unter freien Himmel

Image

Die Wirlpools

Image

ein Teil der Gartenanlage

Image


Image

ma salama

edit by isis
Vielen Dank für deinen Bericht. Ich habe Deinen Bericht gleich mal in die ---> Hotel- und Reise- Empfehlungen kopiert. Dezember 2010

_________________
Jeder hat Angst vor der Zeit, die Zeit hat Angst vor den Pyramiden!

Widder Geschlecht:Männlich Drache OfflinePersönliche Galerie von setepenre69Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Osiris
Administration


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 05.09.2002
Beiträge: 8085
Wohnort: Baden Württemberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr Dez 17, 2010 16:58  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hi,

supi dass es nun doch noch geklappt hat !

vielen dank für die tollen fotos !

mfg
osiris

_________________
webmaster & admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Fische Geschlecht:Männlich Ziege OfflinePersönliche Galerie von OsirisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Nane88
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 15.11.2005
Beiträge: 889
Wohnort: München
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Dez 20, 2010 13:01  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Danke für die Fotos, sie machen echt Lust auf Meer.

Das nächste Mal geht es bei uns erst mal wieder nach Kairo und in die Wüste, aber wenn wieder mal der Sinai auf dem Programm steht, dann wäre das schon eine nette Unterkunft.

LG Nane Very Happy


 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von Nane88Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2011 15:38  Titel:  Re: Reef Oasis Blue Bay  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

setepenre69 hat folgendes geschrieben:
„Kleiner“ Hotelbericht über das Reef Oasis Blue Bay Resort & Spa in Sharm el Seikh

Dieses wunderschöne Hotel liegt auf einer Klippe ca. 5 km nördlich der Naama Bay.
Der Shuttle-Service zur Naama-Bay kann täglich einmal kostenlos genutzt werden.

Das Hotel kann grob in drei Ebenen eingeteilt werden:

Oben (1. Ebene) befinden sich die eigentliche Hotelanlage, der Relaxpool (ab 16 Jahren), der Leisure-Pool mit Wasserrutschen, der Bazar mit Sisha-Cafe, die Rezeption und die sehr schön angelegte Gartenanlage. Beim einchecken sollte man darauf achten dass das Zimmer eine möglichst niedrige 1er 2er 3er oder 4er-Nummer hat, da sonst die Wege recht lang werden können. Wir hatten das Zimmer 3108 welches ebenerdig und ziemlich nahe an der Rezeption war. Dieses Zimmer war sehr groß, die Minibar wurde täglich aufgefüllt und es war ein Wasserkocher sowie Teebeutel und löslicher Kaffee vorhanden.

Geht man durch die Rezeption durch befindet sich auf der linken Seite ein English Pub in dem 24 Std. Getränke und div. Gerichte zu bekommen sind.
Auf der rechten Seite findet die allabendliche Disco statt. Hinter dieser kann auf einer Dachterrasse unter dem Sternenhimmel ein Cocktail oder ein Bierchen geschlürft werden.

In der Mitte (2. Ebene) sind 4 Restaurants, das Main- (alles im AI), das Italienische-, das Französische (bei uns geschlossen) und das Fisch-Restaurant. Bei diesen drei Restaurants
muss spätestens am Vorabend ein Tisch reserviert werden um dort essen zu können. Die dort angebotenen Essen und Getränke sind zum Teil im AI enthalten. Welche Gerichte das sind, ist aus den Speisekarten zu erkennen. Neben dem Pool ist eine Pool-Bar an der am Tag Getränke und diverses Essen zu bekommen ist. Am Abend sind dort allerdings Tische eingedeckt und es kann zwischen beleuchtetem Pool und Springbrunnen bei Kerzenschein gegessen werden.
Auf dieser Ebene befindet sich auch der wahnsinnig schöne Panoramapool, von welcher einen wunderschönen Blick über das Rote Meer bietet.
Das Essen ist (von meiner Sicht aus) gut bis sehr gut. Das Main-Restaurant hat zwar den Charme einer Bahnhofhalle, aber da der Kuchenchef ein Deutscher ist kann an dem Essen wirklich nicht gemeckert werden. (naja einige Meckerer gibt’s immer)

Unten (3. Ebene) ist das Strandrestaurant sowie die Strand-Bar zu finden. Das Strandrestaurant hat am Abend geschlossen, aber dafür ist das Frühstücken mit Blick über das Meer wunderbar. Etwas über dem Strand sind noch 3 Whirlpools von denen ich vor allem den eckigen empfehlen kann, da man von ihm aus wiederum einen schönen Blick über das Meer hat.
Am Strand befindet sich auch noch die Tauchbasis, welche laut Aussagen von anderen Gästen nur zu empfehlen ist.
So nun zum für mich wichtigsten am Roten Meer das Selbige!!!


Das Meer kann nicht vom Strand aus betreten werden (es sind nur 4 oder 5 kleine Buchten in denen Kinder plantschen können vorhanden), sondern ist nur über einen Steg zu erreichen.
Am Strand sind erhöhte Hüttchen für die Strandwächter aufgestellt worden. Die Wächter passen wirklich gut auf das Riff auf, jeder der dem Riff zu nahe kommt wird mit einer Trillerpfeife zurück gepfiffen. Und so sind an diesem Hausriff massenhaft Fische und Korallen der verschiedensten Arten zu sehen. Als ich ein Pärchen bei deren ersten Tauchgang mit einer Camera begleitet habe, hatte ich sogar das Glück einen Manta zu sehen Grins . Dies war allerdings außerhalb des abgesperrten Bereiches der für die Schnorchler eigentlich vorgesehen war.

Über den Spa-Bereich kann ich nichts sagen, da wir diesen nicht genutzt haben

edit by isis
Vielen Dank für deinen Bericht. Ich habe Deinen Bericht gleich mal in die ---> Hotel- und Reise- Empfehlungen kopiert. Dezember 2010



Ab wievielen Jahren ist die Shisha Bar??


  
Conny-BS
Weltenbummler


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 05.09.2004
Beiträge: 1899
Wohnort: Niedersachsen
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr Okt 14, 2011 20:56  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Da gibt es keine öffentliche Altersbegrenzung

_________________
"Al-barr yib `id `an ash-sharr"
(Die Wüste hält vom Schlechten fern - altes Beduinen Sprichwort)

Inshallah - wieder Ägypten: vom 09.11. - 28.11.2017

Skorpion Geschlecht:Weiblich Ziege OfflinePersönliche Galerie von Conny-BSBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Samazone
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 30.03.2004
Beiträge: 808
Wohnort: Nördlich des Nils
blank.gif
BeitragVerfasst: Di Jan 31, 2012 12:36  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich war auch in dem Hotel und kann es nur weiterempfehlen.
Sehr schön empfand ich den Relaxpool. Entspannte Musik, bequeme Liegen und prima zum Bahnenschwimmen geeignet. Und das Beste: kein Krach, da erst ab 18 Jahren erlaubt.

_________________
Genieße jeden Tag!

   OfflinePersönliche Galerie von SamazoneBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo Messenger
Anit
Kurzurlauber



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 64
Wohnort: Düren
BeitragVerfasst: Mo Feb 20, 2012 17:38  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Oh ist das schön zur Einstimmung, wir fliegen in gut einem Monat und ich freue mich schon soooooooo. Wenn ich mir die 1er, 2er, 3er und 4er Zimmer angucken sind die doch schon ziemlich weit gestreut, bis wo ist empfehlenswert für ein ruhiges (zumindest nachts, tagsüber ist man eh nicht auf dem Zimmer), zentrales Zimmer (haben Superior Gartenblick gebucht)? Will noch eine Email schreiben vorher. Handelt es sich bei dem Kaffee auf dem Zimmer um löslichen? Reicht die Menge bzw. wird bei Bedarf aufgefüllt? Gibt es auch Milchpulver oder müssen wir das mitnehmen?

Ich freue mich sooooooo. Freu

_________________
LG
Anit

   OfflinePersönliche Galerie von AnitBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo Messenger
salam
Reisender



Anmeldungsdatum: 25.11.2009
Beiträge: 22
Wohnort: Bayern
germany.gif
BeitragVerfasst: Do Feb 23, 2012 13:52  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sieht ja fast so aus als ob an der Küste kein freier Platz mehr ist, das war vom 18 Jahren noch ganz anders.


 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Galerie von salamBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Samazone
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 30.03.2004
Beiträge: 808
Wohnort: Nördlich des Nils
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi März 21, 2012 11:28  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Salam, da gibt es noch genügend freie Plätze und es besteht die Gefahr, auf dem Weg von einem zum anderen Hotel auch zu verdursten. Grins

_________________
Genieße jeden Tag!

   OfflinePersönliche Galerie von SamazoneBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo Messenger
AZcowboy
Reisender



Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 13

austria.gif
BeitragVerfasst: Di Sep 11, 2012 10:43  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

War vor Jahren mal in diesem Hotel (da waren die Honeymoon-Suiten "unterhalb" des Panorama-Pools noch in Bau) und kann es auch gerne weiterempfehlen.

Winke, AZcowboy

_________________
Nur wer die weite Ferne erkundet,
wird sich in der Nähe finden und die Ferne in sich.


Günther und Melanie's Reisen - Nah und Fern:
http://www.gmintheworld.com

 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von AZcowboyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1155s ][ Queries: 20 (0.0426s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de