* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum *

Dahab - Sea & C Resort Dahab

Isis - So 22 Jan, 2006 18:17
Titel: Sea & C Resort Dahab
Isis hat folgenden Bericht geschrieben:

salam

hier ein bericht von Jo.

Erfahrungsbericht „Sea & C Resort Dahab“

Das kleine Hotel mit 25 Zimmern liegt ganz am Nordrand von Dahab, nördlich davon ist der Polizeiposten für die Zufahrt zu den Plätzen Canyon und Blue Hole. Es wird von Mario und Robert geleitet, Sandra managt das Büro, Kommunikation auf deutsch ist also kein Problem. Direkt vor dem Hotel verläuft ein langes und artenreiches Saumriff zum Tauchen oder Schnorcheln. Der Weg über das Riffdach sollte allerdings bei niedrigem Wasserstand aus Umweltschutzgründen vermieden werden.

Grundriss und Aufteilung:
Wie auch auf den Fotos der Hotel-Webseite http://www.sea-and-c.de zu erkennen besteht das Hauptgebäude aus Erdgeschoss und 1. Stockwerk in langer U-Form um einen Innenhof mit blühenden Sträuchern herum. Zum Meer gerichtet ist eine große Dachterrasse mit herrlichem Blick auf den Golf von Aqaba und die Bergkette von Saudi-Arabien. Von See aus gesehen im Erdgeschoss ist links das große Restaurant, rechts die Tauchbasis. Vor dem Restaurant ist auch eine Terrasse, die ständiger Treff- und Kommunikationspunkt ist. Am Strand ist noch ein ortstypisches Beduinencafe. Es gibt keinen Pool, keine Animation, damit ist das Hotel ideal für Ruhesuchende, für Taucher, Schnorchler, Sinai-Entdecker.

Zimmer:
Erdgeschosszimmer haben eine kleine Terrasse mit zwei Sesseln und Tisch, Obergeschosszimmer haben einen recht großen Balkon ebenfalls mit Sitzgelegenheit und schrägem Meerblick. Alle Zimmer (davon zwei Suiten) sind sehr sauber, vergleichsweise geräumig und haben Bad (teilweise mit Badewanne) und WC. Das Leitungswasser ist fast salzfrei und für robustere Naturen sogar trinkbar.

Küche:
Das Hotel wird wahlweise mit Frühstück in Buffetform oder mit Halbpension angeboten. Zum Frühstück gibt es sogar deutsches Brot und Brötchen (!!!), da in Dahab ein Deutscher eine Bäckerei eröffnet hat, ferner Eier gekocht oder als Omelett/Rührei, Pfannkuchen, zwei Sorten Käse, Corn Flakes, verschiedene Marmeladen, Obst und reichlich Nescafe und Tee.
Abends kann man entweder a la carte essen oder nach Anmeldung bis 10 Uhr am Buffet teilnehmen, sofern man nicht mit Halbpension gebucht hat. Das Abendbuffet beinhaltet diverse Salate, Suppen, ein täglich wechselndes Hauptgericht, Beilagen wie Nudeln, Kartoffeln, Reis und Gemüse sowie eine Nachspeise.
Empfehlung: Nicht mit Halbpension buchen, denn damit versäumt man den lohnenden kulinarischen Querschnitt der Restaurants in Dahab (Tipps sind dazu unter anderem das Sea Bride Fischrestaurant, das Blue Beach Steakrestaurant, das Fish & Friends, das Aladdin und das Carm Inn).

Weg in den Ort:
Das Ortszentrum ist in ca. 30 Fußminuten erreicht (zunächst auf der Straße durch das Beduinenviertel Assalah, dann beim großen Marktplatz links und kurz danach auf die Promenade oder gleich am Meer entlang bis zum Promenadenbeginn). Wer nicht laufen will, geht am besten einfach die Straße entlang, bis ein Beduine Mitfahrgelegenheit anbietet. Typische Ziele sind „Lighthouse“ oder „Wadi Bridge“. Fünf LE passend dabeihaben, aussteigen und dann erst das Geld übergeben spart lästige Diskussionen, der Preis gilt pro Fahrzeug. Zurück findet man immer ein Auto am Lighthouse, spätabends kostet es dann 10 LE.

Aktivitäten:
Natürlich Tauchen – die Basis hat moderne Leihausrüstung, derzeit kein eigenes Personal und arbeitet deshalb u. a. mit Dive Point Dahab zusammen. Tina und Walter sind als Tauchguides eine Top-Emfehlung, am besten vorher bei denen anmelden (Mailadresse ist TinaBlume1@aol.com, deren Webseite http://www.dive-point-dahab.com ist in Arbeit). Am Hausriff können Hotelgäste auch ohne Guide tauchen, die Hoch- und Niedrigwasserzeiten sind ausgehängt. Taucher und Schnorchler sollten die Riffkante möglichst schwimmend erreichen, um die zahlreichen Lebewesen auf dem Riffdach zu schonen.
Ausflüge auf den Sinai organisiert die Hotelleitung in Kooperation mit dem örtlichen Veranstalter Sinai Experts, es können eigene Wünsche genannt und realisiert werden.

Fazit:
Das Hotel ist absolut empfehlenswert! Der Preis im Doppelzimmer mit Frühstück von 20 Euro pro Person und Tag ist für das Gebotene absolut gerechtfertigt.

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?p=48904#48904
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus and Kostenloses Forum based on phpBB